Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Nikoteen

Teenies, die schon auf dem Schulhof den Glimmstengel in der (...)

erschaffen von Gam3lock
am 28. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Kirche des Brathahns

wohl anders wie die Kirche des Satans

erschaffen von manchmalirre
am 25. Februar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Frauenformel

Wer sie kennt, versteht die Frauen. Wurde bislang noch nicht (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 20. März 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Betonkotz-Ästhetik

Kastenwesen der Architektur

erschaffen von Martin Söchting
am 8. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Hairetiker

Jemand, der an seine langen Haare nicht hergeben will. Von (...)

erschaffen von worddragon
am 12. August 2018
1
Kunstwort
Substantiv

humanitäre Umweltgifte

die rein sporadische Selbstauflösung ist die Lösung

erschaffen von manchmalirre
am 3. Februar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Neogebospa

Neogebospa ist die Coaching Methode von Dr. Anna Fallstorien zur (...)

erschaffen von ambidex
am 25. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Fremdeutsche

Fremdeutsche - Auslandsdeutsche oder Deutsche, die bereits im Babyalter ausgewandert (...)

erschaffen von suresh
am 26. Juli 2016
0
Kunstwort
Adverb

appostolisch

Glaubensrichtung, ohne völlig sinn- und nutzlose Software im realen Leben (...)

erschaffen von Martin Söchting
am 10. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Fracktest

Fracktest ist ein Kunstwort für: „Nacktfrauenprotest”. (FRauen-nACKt-proTEST)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 11. Januar 2016
1
Kunstwort
Verb

tappsen

Leute, mehrheitlich Junge, welche an ihren Handybildschirmen kleben und auf (...)

erschaffen von Adrian Hirs
am 9. November 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Gebäckhumor

In der YouTube-Szene verbreitete Umschreibung für das vermehrte Verwenden von (...)

erschaffen von Atu
am 30. Mai 2015
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Kopfkino

Bildliche und lebhafte Imagination. Kopfkino bekommt man und hat es (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 1. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Bubble-Tea

Kranke Mischung aus Tee, Milch und Fruchtsirup. Viel zu süßes (...)

eingetragen von Gam3lock
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Tittooing

Neuer Trend, um sich den Brustwarzenvorhof optimieren zu lassen. Die (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 5. April 2018
0
Neologismus
Redewendung

Fliegenbeine zählen

Sich im Detail-Dschungel verlieren und darüber das eigentliche Ganze vernachlässigen.

eingetragen von Grappenmaker
am 10. Juli 2016
0
Neologismus
Adjektiv

ganzheitlich

Das damalige Schlagwort aller Naturheiler, Wunderglauber und Engelseher. "Alle Aspekte (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Verb

netflixen

Seine (Frei-) Zeit mit der kostenpflichtigen Fernsehalternative "Netflix" verbringen, die (...)

eingetragen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Frutarier

Kofferwort aus Frucht und Vegetarier. Frutarier oder auch Fruganer sind (...)

eingetragen von Al Dante
am 13. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Spießbaden

Im Rhein-Main-Gebiet geläufige, leicht abwertende Bezeichnung für die hessische Landeshauptstadt.

eingetragen von DJ Paul Katz
am 17. Mai 2017
2
Neologismus
Substantiv

Emoji

Digitale Gesichter-Ikonen für allerlei Gemütszustände. Schießen derzeit wie Pilze aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Sockenpuppe

„Sockenpuppen” oder „Fake-Accounts” sind im Web weitere Nutzerkonten ein und (...)

eingetragen von Al Dante
am 15. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Masturbator

Die moderne Taschenmuschi aus Silikon mit zwei Öffnungen und hautähnlichem (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 22. Juli 2017
2
Neologismus
Substantiv

Bäckersterben

Zunehmende Schließung kleinerer, meist handwerklicher Bäckereibetriebe. Liegt daran, dass immer (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Verb

pumpen

früherer Begriff der leihen meint "kannst du mir mal 5 Mark (...)

ausgegraben von Lupo
am 10. Mai 2018
0
Archaismus
Adjektiv

fulminant

Synonyme für fulminant: berauschend, brillant, grandios, großartig, hinreißend, imposant, mitreißend, (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 27. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Rabatte

Die Rabatte ist ein kleines und meist schmales Beet mit (...)

ausgegraben von Worthüter
am 10. Mai 2018
0
Archaismus
Redewendung

keinen Fiduz zu etwas haben

Keinen Mut zu etwas haben. Fiduz ist eine veraltete Bezeichnung (...)

ausgegraben von Worthüter
am 20. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Blaustrumpf

Veraltetes Wort aus dem 19. Jahrhundert. Es wurde bei als (...)

ausgegraben von Worthüter
am 10. Oktober 2013
0
Archaismus
Substantiv

Fidibus

Anzündhilfe aus Holz oder Papier

ausgegraben von susanne
am 3. August 2017
0
Archaismus
Verb

verfranzen

mit dem Auto verfahren, sich verirren oder durcheinander geraten.

ausgegraben von ThomasTheater
am 27. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Yggdrasil

Der Weltenbaum bzw. die Weltesche, die in der nordischen Mythologie (...)

ausgegraben von Kunstexperte
am 22. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Backpfeife

Substantiv, feminin. Ohrfeige.

ausgegraben von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Gemächt

männliches Fortpflanzungsorgan

ausgegraben von Frau V.
am 17. Juli 2018
0
Archaismus
Redewendung

Saus und Braus

In Saus und Braus leben meint: Verschwenderisch,zügellos,prassende Lebensführung. Die Wortkombination ist (...)

ausgegraben von Lupo
am 13. Juli 2018
0
Archaismus
Adverb

unlängst

kürzlich,vor einiger Zeit. Das schöne an dem Wort ist,daß es das (...)

ausgegraben von Lupo
am 9. September 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Mazda

Ableitung von Ahura Mazda, der vorzeitlichen Gottheit der Weisheit und (...)

eingetragen von Frau V.
am 3. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Mövenpick

Diese Eiscreme-Kunstmarke hat ihre eigene Legende. Angeblich hat eine Möve (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Stichpimpulibockforcelorum

Stichpimpulibockforcelorum ist ein seit 1893 hergestellter Kräuterlikör, der in den (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Fön

Markenname eines Haartockners, der 1908 unter dem Namen FOEN (abgeleitet (...)

eingetragen von Kir
am 18. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

Mitsubishi

Japanischer Automobilhersteller, der bereits seit Anfang des 20 Jahrhunderts Automobile (...)

eingetragen von Gam3lock
am 7. Juli 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Frau V. am 18.11.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.11.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.11.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.11.2018
0 0
Kunstwort
von tilou am 16.11.2018
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 15.11.2018
1 0
Archaismus
von Lupo am 15.11.2018
0 0
Archaismus
von Lupo am 15.11.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 15.11.2018
1 1
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 9.11.2018
1 1

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
7 1
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
6 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
5 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 22.6.2018
5 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 16. November 2018
1 0
Profil
dabei seit 15. November 2018
0 0
Profil
dabei seit 14. November 2018
0 0
Profil
dabei seit 12. November 2018
0 0
Profil
dabei seit 8. November 2018
1 1
Profil
dabei seit 5. November 2018
1 0
Profil
dabei seit 4. November 2018
0 0
Profil
dabei seit 3. November 2018
0 0
Profil
dabei seit 1. November 2018
1 0
Profil
dabei seit 23. Oktober 2018
2 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
276 163
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
229 148
Profil
dabei seit 21. September 2017
226 45
Profil
dabei seit 6. April 2017
115 85
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 56
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 41
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
100 87
Profil
dabei seit 27. November 2012
99 38
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 14
Profil
dabei seit 17. August 2013
83 124

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Bangster
am 18. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei Bangster
am 18. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei Interpunktionsrudel
am 15. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei andoggen
am 9. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei andoggen
am 9. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei furzfarben
am 9. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei andoggen
am 9. November 2018
Kommentar
abgedrückt bei Zierrat
am 25. Oktober 2018
Kommentar
abgedrückt bei Gellen
am 22. Oktober 2018
Kommentar
abgedrückt bei Brimborium
am 21. Oktober 2018

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von suresh am 4.8.2018
4 4
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4
Kunstwort
von Frau V. am 27.7.2018
1 4
Kunstwort
von Kunstexperte am 23.6.2017
2 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.