Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

wildes Uranieren

Die Umwelt unerlaubt, also an nicht dafür vorgesehenen Orten mit (...)

erschaffen von Frau V.
am 5. Oktober 2018
0
Kunstwort
Substantiv

ein Drosten

unerwarteter Kurswechsel, Riesenenttäuschung, das Gefühl im Stich gelassen worden zu (...)

erschaffen von David. Beck
am 30. April 2020
1
Kunstwort
Verb

sponsiert

Vom Spiegel.de Online Forum (umgangssprachlich SPON) zensierter (nicht akzeptierter) Beitrag.

erschaffen von MaximillianMerlin
am 5. Juni 2014
0
Kunstwort
Redewendung

Myxioron colasum

Frei wählbar unkontrolliert nach innen hereinbrechende Partikel und Substanzen.

erschaffen von Hellgate
am 4. Februar 2020
1
Kunstwort
Substantiv

Naturteufel

Jemand, der die Natur zerstört

erschaffen von Naturteufel
am 7. Oktober 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Miesmu-Shell

Meeresfrucht in Mineralöl

erschaffen von Frau V.
am 6. September 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Straßenköder

Die inzwischen wie Pilze aus dem Boden schießende digitale Außenwerbung. (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 5. Oktober 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Verfrankensteinung

Ein aus mehreren Dingen zusammengefügtes Konstrukt, welches nach Mehrheitsmeinung (...)

erschaffen von Michel C
am 8. Dezember 2018
0
Kunstwort
Adjektiv

unregierlich

Heißt: Echt jetzt? Zu viel für mich, Ich komm nicht (...)

erschaffen von temmi27
am 3. Dezember 2014
1
Kunstwort
Redewendung

Sich Kinder anhobeln

Den Geschlechtsverkehr gezielt dazu nutzen, um Kinder zu bekommen.

erschaffen von baikal44
am 10. November 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Krippel

Der kleine Kunde einer Kinderkrippe.

erschaffen von Frau V.
am 1. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Coffin-to-go

Für das kleine Sterben zwischendurch

erschaffen von Martin Söchting
am 6. November 2013
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Detox

Entgiftungstrend, vom lateinischen Detoxifikation (Entgiftung) abgeleitet. Beschreibt einmal die Entschlackung (...)

eingetragen von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Neo-Biedermeier

Neo-Biedermeier, n. ist eine Epoche. Sie beschreibt das Deutschland nach (...)

eingetragen von Pfotendruck
am 14. Januar 2020
0
Neologismus
Substantiv

Scheißhaus-Parole

„Wo hast du denn diese Scheißhaus-Parole aufgeschnappt?” Gerüchte und offensichtliche (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 18. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Arschgeweih

Neologismus für Tattoo oberhalb des Hinterns. Ist inzwischen aus der (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 13. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Auszeit

„Ich brauche eine Auszeit!” Man sagt nicht mehr Pause oder (...)

eingetragen von Worthüter
am 2. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Skoliosexualität

Eine Person, die sich zu androgynen Individuen hingezogen fuehlt; nicht (...)

eingetragen von F?anaro
am 6. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Mehrwert

Für den Schwaben haben Dinge WERT. Das ist wertig genug. (...)

eingetragen von Frau V.
am 21. März 2019
0
Neologismus
Substantiv

KI

Abkürzung für Künstliche Intelligenz. Völlig überflüssiger deutscher Begriff für den (...)

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Neologismus
Substantiv

Milf

Akronym (‚Mother I’d Like to Fuck‘; engl. für ‚Mutter, die (...)

eingetragen von Kir
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Staatstrojaner

Einsatz eines staatlichen Überwachungsprogramms auf Privatrechnern. Auch als Bundestrojaner bekannt.

eingetragen von Al Dante
am 31. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Auftragstroll

Bezeichnet festangestellte Online-Trolle, die gegen Geld die öffentliche Meinung manipulieren. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

herunterbrechen

Komplizierte Sachverhalte vereinfachen. Analog dem "Teile-und-herrsche"-Verfahren (divide et impera) der (...)

eingetragen von Al Dante
am 22. Juni 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Almanach

Nach meiner Meinung, ein Kalender oder eine chronologische Anordnung von (...)

ausgegraben von ThomasTheater
am 20. Februar 2019
2
Archaismus
Substantiv

Schwoof

Tanzen sagt man heute, auch wenn der Schwoof sehr schön (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Connaisseur

Ein Kenner im künstlerischen oder im kulinarischen Bereich. Auch Feinschmecker (...)

ausgegraben von Worthüter
am 29. Dezember 2019
0
Archaismus
Interjektion

Oh jemine

Ausruf der Überraschung, auch des Entsetzens z. B. bei einer (...)

ausgegraben von Lupo
am 27. März 2018
1
Archaismus
Substantiv

Browserkrieg

Der Browserkrieg tobte von 1995 bis 1998 zwischen dem „Netscape (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 1. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Hahnrei

betrogener Ehemann

ausgegraben von Frau V.
am 12. Dezember 2019
0
Archaismus
Adjektiv

gülden

aus Gold bestehend

ausgegraben von Frau V.
am 15. August 2018
0
Archaismus
Redewendung

in vollem Wichs

aufgedonnert, festlich gekleidet!

ausgegraben von baikal44
am 19. August 2017
1
Archaismus
Adjektiv

ballaballa

nicht bei Trost sein,

ausgegraben von susanne
am 2. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Sechser

Das Fünfpfennig- oder Fünfcentstück, als Sechser bekannt (aus römischer Zeit, (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Grasaffe

Junger (noch "grüner") Mensch, der Unreife und Eitelkeit auf sich (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Pippin

männlicher fränkischer Vorname des 8. Jahrhunderts; zeitlos und daher dringend (...)

ausgegraben von Frau V.
am 8. Oktober 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Zalando

Die Online-Marke Zalando ist ein typisches Beispiel für ein Kunstwort, (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Mitsubishi

Japanischer Automobilhersteller, der bereits seit Anfang des 20 Jahrhunderts Automobile (...)

eingetragen von Gam3lock
am 7. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Dr.Oetker

Die Firma ist seit 1891 dem Thema Backen mit all (...)

eingetragen von Lupo
am 26. November 2018
0
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

Rolex

Schweizer Kultuhren, die seit 1905 produziert werden. Zum Markennamen wurde (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
0
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Häagen-Dazs

Diese Kreation ist Kunst. Klingt nach Nordeuropa, ist aber völlig (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von donroberto am 30.11.2020
0 0
Kunstwort
von suresh am 29.11.2020
0 0
Kunstwort
von ChapTer Kronfeld am 18.11.2020
1 1
Kunstwort
von Jiny M am 16.11.2020
1 0
Markenname
von Baumgartner am 9.11.2020
0 0
Archaismus
von Lupo am 20.10.2020
0 0
Kunstwort
von Lexitopf am 18.10.2020
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.10.2020
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.10.2020
1 0
Kunstwort
von Andreas Lange am 17.10.2020
2 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
9 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 30. November 2020
1 0
Profil
dabei seit 23. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 20. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 16. November 2020
1 1
Profil
dabei seit 7. November 2020
1 0
Profil
dabei seit 28. Oktober 2020
0 0
Profil
dabei seit 18. Oktober 2020
1 0
Profil
dabei seit 17. Oktober 2020
1 2
Profil
dabei seit 15. Oktober 2020
1 0
Profil
dabei seit 7. Oktober 2020
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
391 361
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
359 329
Profil
dabei seit 6. April 2017
177 202
Profil
dabei seit 27. März 2018
153 141
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
114 135
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
103 70
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
99 21
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 153

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Corona-Allergie
am 25. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Unteraliens
am 20. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Muskeltreibling
am 19. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Teerminator
am 27. September 2020
Kommentar
abgedrückt bei ein Geschenk des Pimmels
am 5. September 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zeitverbleib
am 31. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 24. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 23. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 22. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 17. Juli 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.