Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Schatzloch

Ein/e Partner/rin, oder eine sehr geschätzte Person, die sich nicht, (...)

erschaffen von Tupac
am 21. Juli 2015
1
Kunstwort
Substantiv

Matuladegeneration

Altern nach dem Vorbild Claus Theo Gärtners

erschaffen von Frau V.
am 8. Mai 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Altgierde

Als altgierig sei der bezeichnet, dem es nicht nach Wissen (...)

erschaffen von Michel C
am 26. Januar 2019
1
Kunstwort
Substantiv

Unterraschungsfeier

Bei manchen Festen oder Feiern weiß man bereits im Vorwege, (...)

erschaffen von Michel C
am 25. Januar 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Treppenliftboy

Stiegenchauffeur für Wohlbetuchte.

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Hörauswurf

Hörauswurf bezeichnet alle Signalquellen, die unser Ohr erreichen.

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 24. Februar 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Googlehupf

Kleine Anfrage ans Internet

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Redewendung

Nudelsoße ist Sperma

Da Penis = Nudel, folgt: Sperma = Nudelsoße.

erschaffen von Anne
am 3. Mai 2019
0
Kunstwort
Verb

pampern

jemanden überbehüten, in Windeln (Pampers) packen .

erschaffen von Ulani
am 14. Juni 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Grilleile

Schnell grillen wollen, da man hungrig ist. Beispiele: "Ist die Kohle (...)

erschaffen von pickdu
am 25. Juni 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Distanzismus

Der heutige fast schon pathologische Drang, sich von Personen, Meinungen (...)

erschaffen von Michel C
am 24. Januar 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Schalktastisch

......Einstellung u.a. von IronBlue Mitglieder. Fanclub wertvoller als Religion von (...)

erschaffen von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Adjektiv

bildungsfern

Euphemismus für völlig ungebildete Bevölkerungsschichten. Bildungsferne haben in der Regel (...)

eingetragen von Gam3lock
am 28. Februar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Deppenleerzeichen

Neben dem Deppenapostroph ("Blu-ray's") ein weiterer Trend der Industrie zur (...)

eingetragen von Kunstworte
am 27. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Enkeltrick

Neologismus, der das asoziale Verhalten von Trickbetrügern beschreibt, die sich (...)

eingetragen von Al Dante
am 5. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Münzmallorca

In der Jugendsprache neben dem „Assi-Toaster” ein verbreiteter Begriff fürs (...)

eingetragen von Al Dante
am 24. August 2013
0
Neologismus
Interjektion

Einkehrung

Einkehrung ist ein geistiger Prozess, ähnlich wie die Besinnung, meditativ (...)

eingetragen von suresh
am 25. August 2018
0
Neologismus
Adjektiv

strafbelobigt

Bezieht sich auf den Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen, der für sein maßloses (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Bubble-Tea

Kranke Mischung aus Tee, Milch und Fruchtsirup. Viel zu süßes (...)

eingetragen von Gam3lock
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

whatsappen

Höre ich seit einiger Zeit sogar im Radio. Beispiel: Das (...)

eingetragen von Maverickll
am 9. Januar 2015
0
Neologismus
Substantiv

knuscheln

Eine Mischung aus begrabbeln und kuscheln.

eingetragen von Missy
am 23. Mai 2013
0
Neologismus
Verb

abkassieren

Neuverb, mit dem zwielichtige Unternehmen gerne ihre Werbung vollkleistern. Mitmachen (...)

eingetragen von Al Dante
am 9. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Rosinenpicker

Rosinenpicker werden durch das egoistische Verhalten bestimmt, sich nur die (...)

eingetragen von Gam3lock
am 28. Februar 2018
0
Neologismus
Verb

zappen

Angemacht die Glotze und erst einmal von einem Sender zum (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Mummenschanz

sich verkleiden, Maskerade, Kostümierung, Faschingstreiben

ausgegraben von Frau V.
am 23. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Buhle

Liebhaber, Geliebter. Ein Liebesverhältnis wurde zu damaliger Zeit als Buhlerei (...)

ausgegraben von Worthüter
am 3. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Edelmann

"Gentleman", eine Spezies von (männlichen) Menschen die sich gehobener Manieren (...)

ausgegraben von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Archaismus
Redewendung

ins Bockshorn jagen

jemanden in die Enge treiben,verunsichern,einschüchtern,in Verlegenheit bringen. Die Herkunft ist nicht (...)

ausgegraben von Lupo
am 2. März 2019
0
Archaismus
Redewendung

Mein lieber Scholli

Ausdruck des Erstaunens-gemischt mit Anerkennung.

ausgegraben von Frau H. aus K.
am 21. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Kinematograph

Die ersten Geräte am Ende des 19. Jahrhunderts, mit denen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 12. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Munizipium

Stadtverwaltung. Basiert auf der selbstständigen, altrömischen Stadtgemeinde. Der Begiff wird (...)

ausgegraben von Worthüter
am 4. März 2018
0
Archaismus
Verb

retirieren

Sich zurückziehen, sich entfernen. Entweder militärisch als Rückzug, aber auch (...)

ausgegraben von Worthüter
am 22. Dezember 2017
0
Archaismus
Substantiv

Löw

Gehilfe des Henkers

ausgegraben von susanne
am 16. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Goldschnitt

Vergoldete Blätterkanten hochwertiger Bücher.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Verb

vulgarisieren

Etwas allgemein bekannt und zugänglich machen. Wird heute gelegentlich noch (...)

ausgegraben von Worthüter
am 14. Januar 2020
0
Archaismus
Verb

lugen

Aufmerksam nach etwas blicken. Auch hervorgucken. Basiert auf luogen (ahd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 26. April 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1
Markenname
Substantiv

Branchinner

Branchinner ist der im deutschen Sprachraum benutzte Begriff für ein (...)

eingetragen von Baumgartner
am 9. November 2020
0
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Aktueller Software Markt

Aktueller Software Markt (kurz ASM) war zwischen 1986 und (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Mai 2021
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Gedore

Ge-brüder Do-widat Re-mscheid Der Markenname für das weltweit bekannte Handwerkzeug entsteht (...)

eingetragen von TINO HEGENBARTH
am 6. Februar 2021
0
Markenname
Substantiv

Milka

Jüdischer Frauenname in der Bibel.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Nespresso

Zusammengesetzt aus dem Firmennahmen Nestlé (Nestlé Nespresso AG) und Espresso (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Mazda

Ableitung von Ahura Mazda, der vorzeitlichen Gottheit der Weisheit und (...)

eingetragen von Frau V.
am 3. Juli 2018
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Frau V. am 7.9.2021
0 0
Kunstwort
von Kai-Uwe Mischo am 6.9.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 6.9.2021
0 0
Kunstwort
von Pedrito am 30.8.2021
1 1
Archaismus
von Lupo am 28.8.2021
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 12.8.2021
1 1
Kunstwort
von Frau V. am 10.8.2021
1 1
Kunstwort
von Frau V. am 24.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 5.7.2021
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 30. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. August 2021
1 1
Profil
dabei seit 3. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 9. Juli 2021
0 0
Profil
dabei seit 28. Juni 2021
1 1
Profil
dabei seit 21. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 18. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 26. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 22. Mai 2021
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
409 393
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 336
Profil
dabei seit 6. April 2017
194 217
Profil
dabei seit 27. März 2018
155 145
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 140
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
107 77
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 22
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 155

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Fettbewerb
am 6. September 2021
Kommentar
abgedrückt bei Brauchigkeit, die
am 30. August 2021
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei spornschlags
am 28. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei Chillange
am 12. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 5. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hiesig
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Malefiz
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Schweinerschaftstest
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 30. Juni 2021

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.