Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Pradriarchat

Sonderform des Patriarchats, bei dem neben Papa auch sein fahrbarer (...)

erschaffen von Frau V.
am 17. Juni 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Hitzepoker

Beliebtes Spiel zur Hochsommerzeit im Büro. Es gilt, sich so (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 27. Juli 2018
0
Kunstwort
Redewendung

hätte, hätte, Pupsplakette!

Falsche Entscheidungen lassen sich eh nicht rückgängig machen. Kunstvolle Alternative, (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 30. November 2018
1
Kunstwort
Verb

kwittern

Während des Defäkiervorgangs twittern. "Schatz, ich bin kurz kwittern. "

erschaffen von Roneon
am 2. Juni 2019
0
Kunstwort
Adverb

zukunftsvergessen

Wirklichkeitsfremd

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 5. März 2014
1
Kunstwort
Substantiv

Rippenmensch

die Frau (wurde ja bekanntlich aus einer Rippe geschaffen)

erschaffen von Frau V.
am 22. Mai 2019
0
Kunstwort
Adjektiv

schafsinnig

Als Kompliment getarnte Beleidigung. Beispiel: Du bist ein sehr schafsinniger (...)

erschaffen von Frau V.
am 28. September 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Nagetiger

Auf Wurzelgemüse umgerüstete Großkatze.

erschaffen von Frau V.
am 5. November 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Rotstift-Nazi

Rotstift-Nazis sind in Web-Foren zuhause und verbringen ihre Lebenszeit damit, (...)

erschaffen von Al Dante
am 18. Juli 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Neuankömmlinge

Politisch korrekte Alternative fuer "Flüchtlinge", gleiche Verwendung: "Neue Bürger"

erschaffen von F?anaro
am 6. Januar 2018
0
Kunstwort
Adverb

irgendweil

Eine Kurzvariante für: 'aus irgendwelchen Gründen'. Oder: 'warum auch immer'.

erschaffen von Michel C
am 2. Oktober 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Domkontinent

Kontinent, der schwächere Kontinente (sogenannte Subkontinente) dominiert.

erschaffen von Frau V.
am 3. Oktober 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Craftbier

Handwerksbier, das meist in kleinen und traditionell arbeitenden Brauereien gebraut (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Kryptogeld

Digitale Währungen, z. B. Bitcoin oder Ripple. Der digitale Zahlungsverkehr (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 15. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Usability

Gebrauchstauglichkeit eines Produktes. Gibt Auskunft darüber, inwieweit ein Produkt (Gebrauchsgegenstand, (...)

eingetragen von d-rhyme
am 11. Oktober 2013
0
Neologismus
Verb

anklicken

Seitdem ab 1995 das Internet Einzug in deutsche Haushalte gefunden (...)

eingetragen von Kunstworte
am 15. Dezember 2012
1
Neologismus
Substantiv

Streetfood

Anglizismus für frisch zubereitete Speisen und Getränke ohne Besteck, mit (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 3. August 2017
0
Neologismus
Verb

vorglühen

Den ersten alkoholischen Rausch vor der eigentlichen Feier bezeichnet man (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Entschleunigung

Moderner Trend, um beruflicher und privater Beschleunigung entgegenzuwirken. Hektik sowie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Neologismus
Verb

whatsappen

Höre ich seit einiger Zeit sogar im Radio. Beispiel: Das (...)

eingetragen von Maverickll
am 9. Januar 2015
0
Neologismus
Substantiv

Crowdfunding

Dieser Neologismus bezeichnet das Vorfinanzieren von Projekten durch viele Interessenten, (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Verb

merkeln

Von der Handlungsaktivität A. Merkels abgeleitetes Jugendwort 2016. Bedeutet so (...)

eingetragen von Maddie
am 14. April 2017
0
Neologismus
Substantiv

Mietnomade

Der Schrecken eines jeden Vermieters. Mietnomaden ziehen von Wohnung zu (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0
Neologismus
Adjektiv

oldschool

Die alte Schule. Klassischer Stil, veraltet und nostalgisch zugleich, z. (...)

eingetragen von Al Dante
am 18. August 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Adjektiv

unkommod

unbequem, unkomfortabel, unpraktisch; besonders in Österreich noch gebräuchlich, sonst veraltend; Im (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 20. März 2018
0
Archaismus
Verb

verdingen

Einen Dienst annehmen, einer Arbeit nachgehen. Ableitung von dingen (mhd. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. Juni 2019
0
Archaismus
Substantiv

Telespiel

Veraltetes Wort für Videospiele, das Mitte der Achtziger populär war (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. Mai 2017
0
Archaismus
Substantiv

Habseligkeiten

Beschreibt den überschaubaren Besitz eines armen Menschen.("Er nahm sein Habseligkeiten (...)

ausgegraben von Lupo
am 27. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Kesselflicker

Ehemalige Wanderhandwerker, die von Dorf zu Dorf zogen und Kessel (...)

ausgegraben von Worthüter
am 10. August 2017
0
Archaismus
Adjektiv

meridional

Südlich. Ebenfalls Adjektiv für "entlang eines Meridians" (Halbkreis von einem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 31. März 2018
0
Archaismus
Adverb

dahier

Dieses Wort sah ich auf einem Grabstein, der achtlos auf (...)

ausgegraben von kavel27
am 5. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Zuckerkuchen

Ein DDR-Begriff, mangels Butter eingeführt, da der Butterkuchen eigentlich mit (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Adverb

allerenden

Überall, wird gelegentlich in der Poesie noch verwendet. "Nur magisch (...)

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Walkman

Tragbares, antikes Gerät, das Audio-Kassetten (sog. „Tapes”) abspielte. Hatte die (...)

ausgegraben von Al Dante
am 24. August 2013
2
Archaismus
Substantiv

Schrapnelle

Unangenehme, bissige ältere Frau. Basiert auf Schrapnell, einer früher verwendeten (...)

ausgegraben von Worthüter
am 14. Dezember 2017
0
Archaismus
Substantiv

Pusemuckel

Kleine und abgelegene Ortschaften werden noch heute von der älteren (...)

ausgegraben von Worthüter
am 17. Juli 2013
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Zalando

Die Online-Marke Zalando ist ein typisches Beispiel für ein Kunstwort, (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Pixar

Pixel und Art werden zu Pixar. Passt! Pixelart reduziert. Oder (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Fön

Markenname eines Haartockners, der 1908 unter dem Namen FOEN (abgeleitet (...)

eingetragen von Kir
am 18. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Persil

Der Klassiker schlechthin! Abgeleitet aus den Bestandteilen Perborat und Silikat. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Neologismus
von Al Dante am 21.8.2019
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 21.8.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 17.8.2019
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 17.8.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 17.8.2019
1 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 13.8.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 13.8.2019
1 2
Kunstwort
von Frau V. am 12.8.2019
0 0
Archaismus
von Frau V. am 12.8.2019
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 8.8.2019
1 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
7 1
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
7 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
6 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Archaismus
von Schmöckie am 27.9.2018
6 1

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 17. Juli 2019
0 0
Profil
dabei seit 2. Juli 2019
1 0
Profil
dabei seit 25. Juni 2019
1 1
Profil
dabei seit 18. Juni 2019
0 0
Profil
dabei seit 12. Juni 2019
0 0
Profil
dabei seit 8. Juni 2019
9 9
Profil
dabei seit 2. Juni 2019
1 1
Profil
dabei seit 26. Mai 2019
0 0
Profil
dabei seit 22. Mai 2019
0 0
Profil
dabei seit 16. Mai 2019
1 1

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
312 275
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
309 278
Profil
dabei seit 6. April 2017
135 151
Profil
dabei seit 27. März 2018
116 104
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 89
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 52
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
105 106
Profil
dabei seit 27. November 2012
101 56
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 18
Profil
dabei seit 17. August 2013
86 139

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Rubbel-Loser
am 13. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei Rubbel-Loser
am 13. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei flotter Dryer
am 8. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 25. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 25. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 24. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 24. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Leyenmeinung
am 19. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Veggienight
am 19. Juli 2019
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei vermaledeien
am 9. Juli 2019

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
2 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Frau V. am 23.7.2019
2 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.