Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Verb

helikoptern

Wenn Eltern ihre Kinder zu sehr betüddeln, bepampern, verwöhnen, dann (...)

erschaffen von Schmöckie
am 13. März 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Teleschand

.....ab- und mithören durch BND, NSA, Polizei usw.....

erschaffen von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Menschen mit Migrationsvordergrund

Bei mir sieht man meinen Migrationshintergrund immer in Vordergrund. Denn (...)

erschaffen von suresh
am 4. Oktober 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Horizontalsaitentöner

Flügel. Tasteninstrument mit horizontaler Besaitung.

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 31. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Ruppigkeitsegoismus

Eine Form oder Ausprägung der Fühlweise im Egoistischen Sachverhältnis!

erschaffen von friede_nie_gekriegt
am 20. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Kopfklumpen

Ich falle in Ungnade für eine Denkblockade. Der Kopfklumpen sitzt (...)

erschaffen von Gofmann
am 20. Dezember 2012
0
Kunstwort
Substantiv

DePillOse

Krankheit, die ein Hypochonder ohne verschriebene Pillen verspürt.

erschaffen von worddragon
am 14. Juli 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Niederpupswangen

Bezeichnung für einen hinterwäldlischeren Ort, s.a. Hinterkafferode

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Atemzeug

darunter wird schlicht und einfach "Luft" verstanden, die wir (...)

erschaffen von baikal44
am 21. September 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Lurte

.....lustige Worte.....

erschaffen von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0
Kunstwort
Verb

abbürgern

wo Hartz IV abgeschafft werden soll wird aus abharzen - (...)

erschaffen von feli
am 24. Februar 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Trompetenkäfer

Wenn jemand geräuschintensiv flatuliert, ist er wohl auf einen Trompetenkäfer (...)

erschaffen von Tsy
am 3. März 2016
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Bufdi

Kurz für Bundesfreiwilligendienst bzw. für einen bundesfreiwillig bediensteten Menschen

eingetragen von Frau V.
am 10. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Digitale Entgiftung

Auch als "Digital Detox" bekannt, beschreibt es den Trend, mehr (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Deppenleerzeichen

Neben dem Deppenapostroph ("Blu-ray's") ein weiterer Trend der Industrie zur (...)

eingetragen von Kunstworte
am 27. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Primer

Eine Person die uneingeschränkten Zugang (kostenpflichtig oder parasitär) zum Streamingdienst (...)

eingetragen von Eulenkind
am 2. Mai 2018
0
Neologismus
Substantiv

Irrelefant

Synonym für viele, durch Zutun des Menschen vom Aussterben bedrohte (...)

eingetragen von SonicSL
am 21. April 2020
0
Neologismus
Redewendung

Veni, vidi, violini

Kam, sah und vergeigte.

eingetragen von Frau V.
am 2. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Funklochrepublik

Begriff bezieht sich auf die schlechte Abdeckung mit Mobilfunk auf (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Shitstorm

Massenhafte Entrüstung über die Kommentarefunktion wird im digitalen Zeitalter schnell (...)

eingetragen von Al Dante
am 29. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Loten-Toni

Im ostdeutschen Raum (vornehmlich im Saalekreis) gebräuchliche Bezeichnung langhaariger Männer

eingetragen von Maddie
am 11. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

blankziehen

Sich nackig machen wird im Boulevardjournalismus gern als Blankziehen bezeichnet. (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Mai 2013
2
Neologismus
Substantiv

Sozialtourismus

Gleichzeitig das Unwort des Jahres 2013 und ein Neologismus. Sozialtourismus (...)

eingetragen von Worthüter
am 14. Januar 2014
0
Neologismus
Substantiv

Mehrwert

Für den Schwaben haben Dinge WERT. Das ist wertig genug. (...)

eingetragen von Frau V.
am 21. März 2019
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Verb

inkommodieren

Jemanden belästigen, stören oder Unannehmlichkeiten bereiten. "Inkommodiert es Sie, wenn (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Mai 2017
0
Archaismus
Adjektiv

weidlich

In sehr hohem Ausmaß, in kaum zu übertreffendem Maße. Basiert (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. November 2019
0
Archaismus
Substantiv

Muff

Handwärmer für Damen.

ausgegraben von Frau V.
am 18. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Nebenbuhler

Jemand, der sich zur gleichen Zeit mit einer anderen Person (...)

ausgegraben von Worthüter
am 3. Januar 2019
0
Archaismus
Redewendung

Gellerettli

Schweizerdeutsch für Uhr. Entstanden aus der französischen Frage nach der (...)

ausgegraben von Lyrikpistole
am 9. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Haarwasser

Neben Klettenwurzelöl eine schöne Haarpflege, bei Warmwassermangel.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Ringelpiez

Ringelpiez, auch Ringelpietz, oft in der Redewendung Ringelpiez mit Anfassen, (...)

ausgegraben von Weisebescheid
am 19. August 2018
0
Archaismus
Adverb

schnurstracks

Auf direktem Weg, unmittelbar, sofort.

ausgegraben von Lupo
am 27. März 2018
1
Archaismus
Substantiv

Marketenderin

Frauenperson im Troß einer Armee, die alles für den täglichen (...)

ausgegraben von Pfotendruck
am 15. Januar 2020
0
Archaismus
Verb

Gummihopse

...ist die Bezeichnung eines Kinderspiels, bei dem es vor allem (...)

ausgegraben von Weisebescheid
am 19. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gesindel

Bezeichnung für heruntergekommene Menschen mit kriminellen Absichten

ausgegraben von Lupo
am 24. November 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gesocks

Gesindel, bestimmte Gruppe, die als asozial und verbrecherisch angesehen wird. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 5. Juli 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Adidas

Adolf „Adi” Dassler hat in den 1920ern aus seinem Namen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

Remondis

Entsorgungsunternehmen, dessen Kunstwort auf den Begriffen „Re” und „Mondis” beruht (...)

eingetragen von Worthüter
am 18. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Markenname
Substantiv

Toshiba

1978 wurde Toshiba der offizielle Firmenname. Tō bedeutet Osten (Tōkyō (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 12. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Mövenpick

Diese Eiscreme-Kunstmarke hat ihre eigene Legende. Angeblich hat eine Möve (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Keramik

Keramik und Glas kombiniert mit Gewebe verbunden

eingetragen von Jen
am 7. Juli 2020
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von donroberto am 30.11.2020
0 0
Kunstwort
von suresh am 29.11.2020
0 0
Kunstwort
von ChapTer Kronfeld am 18.11.2020
1 1
Kunstwort
von Jiny M am 16.11.2020
1 0
Markenname
von Baumgartner am 9.11.2020
0 0
Archaismus
von Lupo am 20.10.2020
0 0
Kunstwort
von Lexitopf am 18.10.2020
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.10.2020
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.10.2020
1 0
Kunstwort
von Andreas Lange am 17.10.2020
2 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
9 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 30. November 2020
1 0
Profil
dabei seit 23. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 20. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 16. November 2020
1 1
Profil
dabei seit 7. November 2020
1 0
Profil
dabei seit 28. Oktober 2020
0 0
Profil
dabei seit 18. Oktober 2020
1 0
Profil
dabei seit 17. Oktober 2020
1 2
Profil
dabei seit 15. Oktober 2020
1 0
Profil
dabei seit 7. Oktober 2020
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
391 361
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
359 329
Profil
dabei seit 6. April 2017
177 202
Profil
dabei seit 27. März 2018
153 141
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
114 135
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
103 70
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
99 21
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 153

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Corona-Allergie
am 25. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Unteraliens
am 20. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Muskeltreibling
am 19. November 2020
Kommentar
abgedrückt bei Teerminator
am 27. September 2020
Kommentar
abgedrückt bei ein Geschenk des Pimmels
am 5. September 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zeitverbleib
am 31. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 24. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 23. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 22. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 17. Juli 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.