Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Phantastilliarde

Alles was man auf einer Phantastilliarde oder dem zehnfachen davon (...)

erschaffen von Dr Brillenschnitzel
am 17. Februar 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Bundestagsselbsthilfe

Diverse Selbsthilfegruppen konnten sehr geringe Erfolge bei der Spiel-, Alkohol- (...)

erschaffen von manchmalirre
am 12. Dezember 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Neidulation

Neiderfülltes Beglückwünschen (Gratulieren), ohne Händeschütteln.

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 10. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Giftkimme

Kosename für die Partnerin, wenn sie leise flatuliert und bestialische (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 23. Juni 2017
0
Kunstwort
Redewendung

Regierungsbildung auskoten

Synonym für Regierungsbildung ausloten

erschaffen von manchmalirre
am 4. Januar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Verhaltensidiot

Der Verhaltensidiot zeichnet sich durch absolut dümmliche, unüberlegte, irrationale oder (...)

erschaffen von Michel C
am 30. Oktober 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Technokoller

Tritt nach mehreren Stunden Dauerkonsums hämmernder Bässe und Beats auf. (...)

erschaffen von Kunstworte
am 24. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

unveganes Gemüse

durch tierische DNA welche über die Wurzeln aufgenommen wird und/oder (...)

erschaffen von manchmalirre
am 28. Dezember 2017
0
Kunstwort
Redewendung

Man sticht sich so durch

Nachdem jahrzehntelang das Motto "Man schlägt sich so durch" hieß, (...)

erschaffen von manchmalirre
am 26. März 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Auslassungspunk

Chaot, der Auslassungspunkte falsch setzt und es mit der Orthographie (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 15. November 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Schwangersaft

Ein alkoholfreier Cocktail aus Saft und anderen Zugaben. Für feine (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 28. Juli 2017
3
Kunstwort
Substantiv

Fotzeps

Untere Lippenmuskulatur der Frau. Wenn sie den Muskel anspannt, ist (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 18. September 2013
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Stalker

Ein penetranter Nachsteller wird im Neudeutschen als Stalker bezeichnet.

eingetragen von Al Dante
am 2. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Lautheitskrieg

Abgeleitet vom englischen „Loudness war” und nicht zu verwechseln mit (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 19. März 2014
1
Neologismus
Verb

funzen

Wenn etwas funktioniert, dann "funzt" es. In der Kürze liegt (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Adjektiv

oldschool

Die alte Schule. Klassischer Stil, veraltet und nostalgisch zugleich, z. (...)

eingetragen von Al Dante
am 18. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Gauchogate

In Anlehung an Watergate. Der berühmte Tanz der deutschen Nationalmannschaft (...)

eingetragen von Al Dante
am 17. Juli 2014
0
Neologismus
Substantiv

Nippelklemme

Wie der Name schon verrät, aus dem Bondage-Bereich stammendes Utensil (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 30. Juli 2017
2
Neologismus
Substantiv

Spam

Ursprünglich ein Begriff für billiges Dosenfleisch, wird Spam heute vorwiegend (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Gadget

Technische Spielereien, insbesondere elektronischer Schnickschnack, wird im Neudeutschen mit dem (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Adjektiv

bildungsfern

Euphemismus für völlig ungebildete Bevölkerungsschichten. Bildungsferne haben in der Regel (...)

eingetragen von Gam3lock
am 28. Februar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Cerealien

vom englischen Wort cereals abgeleiteter Begriff für jede Art von (...)

eingetragen von Laura
am 8. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Hassprediger

Hassprediger rufen öffentlich zu Hass und Gewalt auf. Entweder in (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Unverbrüchlichkeit

Gefühlszustand aus einem tief verbundenen Zugehörigkeitsgefühl, der an Dauer nicht (...)

eingetragen von shihan lars
am 26. April 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Philister

Spießbürger, kleinlicher Mensch. Auch Mensch ohne akademischen Abschluß. Der Begriff (...)

ausgegraben von Worthüter
am 12. Mai 2018
0
Archaismus
Verb

anheimfallen

Einer Sache / einem Umstand zum Opfer fallen.

ausgegraben von spanky
am 8. November 2017
0
Archaismus
Substantiv

Barras

Der Ausdruck Barras bezeichnet in der Soldatensprache seit etwa 1870 (...)

ausgegraben von Weisebescheid
am 19. August 2018
0
Archaismus
Adverb

ingleichen

Verknüpfendes Bindewort im Sinne von ebenso, desgleichen. "Die Musik wirkte (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Mosaismus

Veraltete Bezeichnung für das Judentum. Der Begriff ist von Moses (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Scharteke

abgetakeltes Weib

ausgegraben von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Archaismus
Adjektiv

klammheimlich

Etwas ist auf ganz heimliche, geschickt-unauffällige Weise geschehen bzw. durchgeführt (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
0
Archaismus
Adjektiv

fatigant

Ermüdend, langweilig, lästig. Basiert auf fatigare (lat. ermüden) sowie fatigue (...)

ausgegraben von Worthüter
am 4. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Zimtzicke

Bezeichnet ein Mädchen oder eine Frau die mutlos und ohne (...)

ausgegraben von Lupo
am 15. Januar 2019
0
Archaismus
Verb

tändeln

Herumflirten, verspielt und ohne Ernst etwas tun. Basiert auf dem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Klinkenputzen

Veralteter Begriff, der die Tätigkeit von Vertretern kennzeichnete. Hausierer und (...)

ausgegraben von Worthüter
am 25. Juni 2013
0
Archaismus
Adverb

allenthalben

Allerorten, allerorts, überall bzw. bei jeder Gelegenheit. Allenthalben bedeutet (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Duden

Nein, Duden ist kein Kunstwort, welches aus der Zusammensetzung der (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0
Markenname
Substantiv

Tempo

Das Papiertaschentuch ist inzwischen zum Gattungsnamen geworden.Jeder weiß was gemeint (...)

eingetragen von Lupo
am 12. Dezember 2018
0
Markenname
Substantiv

Mazda

Ableitung von Ahura Mazda, der vorzeitlichen Gottheit der Weisheit und (...)

eingetragen von Frau V.
am 3. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

REWE

Das Akronym steht für „REvisionsverband der WEstkauf-Genossenschaften“. Die REWE Group, (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Dual

Dual (von lateinisch dualis - zwei enthaltend). 1927 präsentierte Christian (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Remondis

Entsorgungsunternehmen, dessen Kunstwort auf den Begriffen „Re” und „Mondis” beruht (...)

eingetragen von Worthüter
am 18. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Sega

Japanischer Hersteller von Videospielen und Automaten. Früher auch Videospielkonsolen, war (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Michel C am 24.1.2019
0 0
Kunstwort
von Michel C am 24.1.2019
0 0
Kunstwort
von Michel C am 24.1.2019
0 0
Kunstwort
von BlackTeaX am 23.1.2019
0 0
Kunstwort
von BlackTeaX am 23.1.2019
0 0
Kunstwort
von BlackTeaX am 23.1.2019
0 0
Archaismus
von Lupo am 20.1.2019
0 0
Kunstwort
von Michel C am 19.1.2019
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.1.2019
1 0
Archaismus
von Lupo am 15.1.2019
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
7 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
6 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 14.6.2017
5 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
5 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 2. Januar 2019
0 0
Profil
dabei seit 31. Dezember 2018
1 0
Profil
dabei seit 30. Dezember 2018
0 0
Profil
dabei seit 30. Dezember 2018
1 0
Profil
dabei seit 7. Dezember 2018
0 0
Profil
dabei seit 5. Dezember 2018
0 0
Profil
dabei seit 4. Dezember 2018
1 2
Profil
dabei seit 2. Dezember 2018
22 3
Profil
dabei seit 30. November 2018
2 2
Profil
dabei seit 28. November 2018
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
285 177
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
255 162
Profil
dabei seit 21. September 2017
226 47
Profil
dabei seit 6. April 2017
125 97
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 59
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 43
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
100 88
Profil
dabei seit 27. November 2012
99 40
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 16
Profil
dabei seit 17. August 2013
84 127

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Verhaltenskevin
am 13. Januar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Tchibo
am 4. Januar 2019
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Tchibo
am 4. Januar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Whynachten
am 2. Januar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Heiermann
am 25. Dezember 2018
Kommentar
am 20. Dezember 2018
Kommentar
abgedrückt bei Winterfest
am 18. Dezember 2018
Kommentar
abgedrückt bei Winterfest
am 18. Dezember 2018
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei Dreikäsehoch
am 14. Dezember 2018
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei klein beigeben
am 12. Dezember 2018

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
1 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 3.5.2018
4 4
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.