Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Schambart

Wenn das Schamhaar im Gesicht wächst. Spöttische Bezeichnung für besonders (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 29. Juni 2017
1
Kunstwort
Substantiv

Fressman

Männliches Model für XXL-Kleidung.

erschaffen von Martin Söchting
am 5. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Betonsteinzimmer

budgetmässige Kopie des Bernsteinzimmers

erschaffen von manchmalirre
am 6. Januar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Ullismus

Eine öffentlich nicht nachvollziehbare Geldvermehrungsmethode. Die Ullisten versuchen, meist mit (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 10. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Euphemismus-Tretmühle

Ein Euphemismus/ neuer politisch Korrekter Ausdruck nimmt mit der Zeit (...)

erschaffen von F?anaro
am 16. Januar 2018
0
Kunstwort
Verb

zerkaputteln

das ist nichts weiteres als zerstören, unbrauchbar machen!

erschaffen von baikal44
am 8. August 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Fummelfaser

Fummelfasern sind lose Fasern, die an Kleidungsstücken heraushängen und zum (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 28. Juli 2017
0
Kunstwort
Redewendung

Klappe zu Affe Au

nachdem Millionen von Affen beim alten Spruch: Klappe zu Affe (...)

erschaffen von manchmalirre
am 14. Februar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Superlativstapler

Der Snob unter den Angebern

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Unfang

Was man von Beginn an hätte sein lassen sollen.

erschaffen von Martin Söchting
am 8. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Telekomaktienmillionär

Märchengestalt die mit Telekomaktien so richtig reich wurde

erschaffen von manchmalirre
am 12. Januar 2018
0
Kunstwort
Redewendung

Yams ist gut für'n Wams.

Afrikanisches Sprichwort

erschaffen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Mansplaining

Ein Portmanteauwort, welches sich aus dem englischen "man" (dt. = (...)

eingetragen von Maddie
am 16. Juni 2017
1
Neologismus
Substantiv

Datensack

Von O2 (Netzbetreiber) eingeführtes Kunstwort, um überschrittenes monatliches Datenvolumen kostenpflichtig (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 18. Mai 2018
0
Neologismus
Verb

barfen

Dosenfutter stehen lassen und Hund oder Katz‘ mit Barf (Fleisch, (...)

eingetragen von Frau V.
am 4. August 2018
0
Neologismus
Adjektiv

polysportiv

Sportliche Vielseitigkeit in der Erziehung. Neues Schlagwort, um dem dicken (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 22. September 2017
0
Neologismus
Substantiv

Sommerloch

Zeit zwischen Ende und Beginn der parlamentarischen Arbeit im Bundestag (...)

eingetragen von Porter
am 2. August 2013
1
Neologismus
Verb

whatsappen

Höre ich seit einiger Zeit sogar im Radio. Beispiel: Das (...)

eingetragen von Maverickll
am 9. Januar 2015
0
Neologismus
Substantiv

Domaingrabbing

Top-Level-Domains sind bekanntlich rar. Profitgeile Unternehmen haben das längst erkannt (...)

eingetragen von Kunstworte
am 18. April 2014
0
Neologismus
Substantiv

Bierdusche

Die Bierdusche dient nicht der morgentlichen Erfrischung, sondern ist ein (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 24. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Bumerang-Kind

Kind, das zwar schon mal ausgezogen war, aber dann doch (...)

eingetragen von Frau V.
am 25. Juni 2018
0
Neologismus
Substantiv

Lautheitskrieg

Abgeleitet vom englischen „Loudness war” und nicht zu verwechseln mit (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 19. März 2014
1
Neologismus
Substantiv

Velophilie

Wer sein Rad liebt, der schiebt. Velophilie ist die neue (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Strapazenbahn

Moderne, abfällige und umgangssprachliche Bezeichnung für die Straßenbahn. "Ich werde (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 10. August 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Kinematograph

Die ersten Geräte am Ende des 19. Jahrhunderts, mit denen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 12. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Knecht

In der ursprünglichen Bedeutung von kneht (mhd. Jüngling) ein Knabe, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Wartefrau

Veraltete Berufsbezeichnung für Frauen, die öffentliche Einrichtungen beaufsichtigen und Ordnung (...)

ausgegraben von Worthüter
am 5. Oktober 2017
0
Archaismus
Substantiv

Tau­send­sas­sa

Substantiv, maskulin. Vielseitig begabter Mensch, dem man Bewunderung zollt.

ausgegraben von Sprechreiz
am 27. Juli 2017
0
Archaismus
Redewendung

einer Sache Valet sagen

Auf eine Sache verzichten müssen, sich entsagungsvoll von etwas (...)

ausgegraben von baikal44
am 12. August 2017
0
Archaismus
Adverb

selbander

Zu zweit, miteinander. Basiert auf selbe ander (mhd. jemand selbst (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. August 2017
0
Archaismus
Redewendung

Unter aller Kanone

Die Redewendung "Unter aller Kanone" ist eine Verballhornung des lateinischen (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 27. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Sonntagsstaat

Gute Kleidung, die nur an Sonn- oder Feiertagen getragen wird.

ausgegraben von Frau V.
am 23. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gammler

Ein abwertender, deutscher Begriff aus den sechziger und siebziger Jahren (...)

ausgegraben von susanne
am 6. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Frauenzimmer

Kaum noch verwendete, umgangssprachliche und meiste abwertende Bezeichnung für eine (...)

ausgegraben von Worthüter
am 4. September 2013
0
Archaismus
Substantiv

Zimmerherr

Dieses Wort verwendete eine Schwäbin, eine meiner Schwägerinnen für einen (...)

ausgegraben von kavel27
am 3. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Wiegenfest

Der Geburtstag. Ein schöner Begriff, der poetisch klingt.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Zewa

Küchentücher Marke. Kommt von ZEllstoffwerke Mannheim-WAldhof

eingetragen von Frau H. aus K.
am 23. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Stichpimpulibockforcelorum

Stichpimpulibockforcelorum ist ein seit 1893 hergestellter Kräuterlikör, der in den (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

SABA

Die Firma SABA war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller. Der Name ist (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Persil

Der Klassiker schlechthin! Abgeleitet aus den Bestandteilen Perborat und Silikat. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Canon

Japanischer Hersteller von Kleinbildkameras. Wurde 1935 gegründet. Der Markenname leitet (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Duden

Nein, Duden ist kein Kunstwort, welches aus der Zusammensetzung der (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von Worthüter am 16.8.2018
0 0
Archaismus
von Worthüter am 16.8.2018
0 0
Archaismus
von Worthüter am 16.8.2018
0 0
Kunstwort
von worddragon am 16.8.2018
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 15.8.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 15.8.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 15.8.2018
0 0
Archaismus
von Lupo am 14.8.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 12.8.2018
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 12.8.2018
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
6 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
6 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
6 1
Kunstwort
von Gam3lock am 13.6.2014
5 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 9.6.2017
5 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
5 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 11. August 2018
0 0
Profil
dabei seit 9. August 2018
2 2
Profil
dabei seit 4. August 2018
0 0
Profil
dabei seit 29. Juli 2018
2 1
Profil
dabei seit 26. Juli 2018
0 0
Profil
dabei seit 25. Juli 2018
0 0
Profil
dabei seit 21. Juli 2018
9 7
Profil
dabei seit 7. Juli 2018
0 0
Profil
dabei seit 27. Juni 2018
6 4
Profil
dabei seit 18. Juni 2018
6 4

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
250 95
Profil
dabei seit 21. September 2017
226 31
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
171 78
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 31
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
106 47
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
99 73
Profil
dabei seit 6. April 2017
99 55
Profil
dabei seit 27. November 2012
98 31
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
97 12
Profil
dabei seit 17. August 2013
81 114

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Schernobilly
am 12. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei Hairetiker
am 12. August 2018
Kommentar
von MadGaz
abgedrückt bei Breitness
am 10. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei Breitness
am 10. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei Kommasutra
am 9. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei Komasutra
am 9. August 2018
Kommentar
von suresh
abgedrückt bei Kommasutra
am 9. August 2018
Kommentar
von suresh
abgedrückt bei Kommasutra
am 9. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei Trumpsteak
am 9. August 2018
Kommentar
abgedrückt bei ErzählTee
am 4. August 2018

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Frau V. am 27.7.2018
1 4
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4
Neologismus
von Worthüter am 26.3.2014
0 4
Archaismus
von DJ Paul Katz am 1.4.2018
1 4
Kunstwort
von Kunstexperte am 23.6.2017
2 4
Kunstwort
von Frau V. am 17.6.2018
1 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.