Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Redewendung

im Ausklang mit der Natur

Wenn Einklang nicht mehr möglich ist, weil die Natur sich (...)

erschaffen von Frau V.
am 12. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Wagnis-Malerei

Willkürliches Auftragen Grundierter Nachempfindungen Inspirierender Strukturen . Nach der von (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 3. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Bankgang

Kriminelle Seilschaft innerhalb der Finanzbranche.

erschaffen von Frau V.
am 18. November 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Möbiusschalter

Ein spannungsloser Schalter. In der Wechselfunktion des Ein- und Ausschaltens (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 8. März 2015
0
Kunstwort
Substantiv

Brasilikum

Passt hervorragend zum Chile con carne

erschaffen von Martin Söchting
am 5. November 2013
0
Kunstwort
Adverb

kaffkaesk

typisch dörfliche Atmosphäre

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

PC Kapo

Mensch, der political correctness bei anderen überwacht und sie an-flamed

erschaffen von shatter
am 10. Juni 2014
1
Kunstwort
Substantiv

Blitzanleiter

Crashkurs-Coach.

erschaffen von Martin Söchting
am 6. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Schlechtes-Karma-TV

Billig produziertes und die niederen Instinkte ansprechendes Reality-TV. Meist bei (...)

erschaffen von Al Dante
am 27. Dezember 2012
1
Kunstwort
Substantiv

Zukunftsfreikraut

Der Löwenzahn ist schlechthin die einzige Symbolpflanze für Zukunftswillen. Aus (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 21. März 2014
0
Kunstwort
Adverb

scheinschwanger

Wenn der Bauch eher von mangelnder Bewegung und deftigem Essen (...)

erschaffen von Al Dante
am 12. Juli 2013
1
Kunstwort
Redewendung

Halbgott im Poloshirt

Ärzte tragen heute kaum noch weiße Kittel, sondern lieber legere (...)

erschaffen von Frau V.
am 19. Juli 2019
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Fotobombe

Ursprünglich ein Trend aus den USA (sog. Photobombing), sich in (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 15. Juni 2017
0
Neologismus
Redewendung

Hätte, hätte, Fahrradkette

Beliebter Kommentar auf "... hätte doch ..."-Vorwürfe und verpasste Möglichkeiten (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Crowdlegislation

Gesetzgebung im Zusammenhang mit Volksabstimmungen / vgl. crowdfunding

eingetragen von MiKo
am 26. September 2017
0
Neologismus
Substantiv

Trumpisierung

Von Sigmar Gabriel erschaffenes Kunstwort, das die Verrohung der Umgangsformen (...)

eingetragen von Worthüter
am 7. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

runterladen

Aus dem Internet etwas lokal abzuspeichern wird als "Runterladen" bezeichnet. (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Mai 2013
1
Neologismus
Substantiv

Tikitaka

Bezeichnet beim Fußball ein schnelles Kurzpassspiel über mehrere Stationen. Wurde (...)

eingetragen von Al Dante
am 18. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

flowlich

Im Rapgeschäft verbreitetes Pendant zu technisch (d.h. die Reimstruktur betreffend), (...)

eingetragen von Atu
am 31. Mai 2015
0
Neologismus
Substantiv

Masturbator

Die moderne Taschenmuschi aus Silikon mit zwei Öffnungen und hautähnlichem (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 22. Juli 2017
2
Neologismus
Substantiv

Fummelparty

FKK-Fummelpartys sind der privaten Swingerclub-Szene der neueste Hit. Was früher (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Craftbier

Handwerksbier, das meist in kleinen und traditionell arbeitenden Brauereien gebraut (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

eintuppern

Lebensmittel zum Zwecke der Frischerhaltung in eine Kunststoffdose stecken.

eingetragen von Frau V.
am 25. Juni 2018
0
Neologismus
Verb

aquirieren

gewinnbringende Bewässerung. Synonym zu "gießen"

eingetragen von Eobe
am 19. Juni 2020
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Pimpf

Archaismus für einen Jungen vor der Pubertät. Wurde auch scherzhaft (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. November 2013
0
Archaismus
Substantiv

Sujet

Ein französisches Lehnwort aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, (...)

ausgegraben von Freigeist
am 16. Dezember 2018
0
Archaismus
Substantiv

Sperenzien

Ausflüchte, bzw. eine Handlung mit der man ein Vorhaben behindern (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. April 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gemächt

männliches Fortpflanzungsorgan

ausgegraben von Frau V.
am 17. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Peterwagen

....Früher für Polizeiauto

ausgegraben von ClausDiventres
am 22. Januar 2020
0
Archaismus
Substantiv

Mago

Bezeichnung für einen Magier/Zauberer; Beispielsatz: Es ist gefährlich, Magie auszuführen, wenn (...)

ausgegraben von Tanalas
am 1. November 2018
0
Archaismus
Adjektiv

famos

„Famos” stand früher für fabelhaft bzw. ausgezeichnet oder großartig. Wurde (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
0
Archaismus
Adjektiv

sen­su­a­lis­tisch

Sinnlich. Basiert auf der historischen Geistesströmung des Sensualismus, wonach Wissen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 18. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Frisiertoilette

Bis in die Siebziger gebräuchlicher Ausdruck für eine Kommode mit (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. März 2020
4
Archaismus
Adjektiv

zornmütig

Zu Zorn neigend. Leicht zornig werdend.

ausgegraben von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

bauchpinseln

jemandem schmeicheln,sich beliebt machen Kommt vermutlich von der Art des Streichelns (...)

ausgegraben von Lupo
am 19. November 2018
0
Archaismus
Adverb

deinethalben

Veraltete Variante von deinetwegen. „Mit dir und deinethalben, Herr König, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. Dezember 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Mazda

Ableitung von Ahura Mazda, der vorzeitlichen Gottheit der Weisheit und (...)

eingetragen von Frau V.
am 3. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

REWE

Das Akronym steht für „REvisionsverband der WEstkauf-Genossenschaften“. Die REWE Group, (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

SABA

Die Firma SABA war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller. Der Name ist (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von joerg_mahten am 20.9.2020
0 0
Kunstwort
von joerg_mahten am 19.9.2020
0 0
Kunstwort
Kunstwort
von Frau V. am 5.9.2020
0 0
Neologismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0
Archaismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0
Archaismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0
Archaismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0
Archaismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0
Archaismus
von Sarah Settgast am 3.9.2020
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
9 1
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 19. September 2020
2 0
Profil
dabei seit 3. September 2020
8 0
Profil
dabei seit 27. Juli 2020
0 0
Profil
dabei seit 13. Juli 2020
6 1
Profil
dabei seit 11. Juli 2020
0 0
Profil
dabei seit 7. Juli 2020
1 0
Profil
dabei seit 7. Juli 2020
0 0
Profil
dabei seit 5. Juli 2020
0 0
Profil
dabei seit 3. Juli 2020
1 0
Profil
dabei seit 30. Juni 2020
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
390 357
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
359 329
Profil
dabei seit 6. April 2017
174 201
Profil
dabei seit 27. März 2018
151 139
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
114 130
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
103 70
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 20
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 153

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei ein Geschenk des Pimmels
am 5. September 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zeitverbleib
am 31. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 24. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schluffi
am 23. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 22. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 17. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zufällige Zufälle
am 17. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Omnimaximal
am 17. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei Wortnite
am 14. Juli 2020
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 10. Juli 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
1 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.