Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Redewendung

Hauptsache ihr freßt Aas

Internationale Kamapagne für Nahrungsverwertung

erschaffen von manchmalirre
am 14. Dezember 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Blähedrama

Das Blähedrama spielt sich bei Blähepaaren abends unter der Bettdecke (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 23. Juni 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Instant-Kot

Gequirlte Scheiße für den fast food-Gourmet

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Krankheitskasse

Eine Gesundheitskasse hat offensichtlich aus Kostengründen nur gerne gesunde Menschen (...)

erschaffen von manchmalirre
am 29. November 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Aggronaut

Jemand, der aggressives Verhalten an sich selber erforscht und das (...)

erschaffen von d-rhyme
am 14. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Analruß

Schädliches Nebenprodukt von Verbrennungsprozessen im Darm. Lagert sich durch Flatulenz (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 1. Juni 2018
1
Kunstwort
Substantiv

vorstandliche Abgastests

werden direkt am Vorstand vorgenommen, vollkommen ethisch, niemals abstoßend, immer (...)

erschaffen von manchmalirre
am 30. Januar 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Putinroulade

Gerolltes und befülltes Fleischgericht

erschaffen von Frau V.
am 20. Mai 2018
0
Kunstwort
Adjektiv

kingkongisch

etwas ist gigantisch; erregt großes Aufsehen!

erschaffen von baikal44
am 12. August 2017
0
Kunstwort
Adverb

appostolisch

Glaubensrichtung, ohne völlig sinn- und nutzlose Software im realen Leben (...)

erschaffen von Martin Söchting
am 10. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Neidulation

Neiderfülltes Beglückwünschen (Gratulieren), ohne Händeschütteln.

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 10. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Suchbabelstubennuppe

Einmal Umrühren - fertig!

erschaffen von Martin Söchting
am 21. Juni 2014
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Redewendung

Blindtext reden

Blindtexte sind Platzhaltertexte ohne Sinn im Layout. Mit der modernen (...)

eingetragen von Worthüter
am 1. September 2013
0
Neologismus
Verb

blankziehen

Sich nackig machen wird im Boulevardjournalismus gern als Blankziehen bezeichnet. (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Mai 2013
2
Neologismus
Substantiv

Komfortzone

Populärwissenschaftlicher Begriff, der den durch Gewohnheiten erprobten Bereich eines Menschen (...)

eingetragen von Al Dante
am 24. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Werbeblindheit

Als Werbeblindheit bezeichnet man den Effekt, dass Nutzer im Internet (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Lichtarbeiter

Neuwort der Esoteriker. Damit sind keine Elektriker gemeint, sondern spirituelle (...)

eingetragen von Al Dante
am 12. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Schließmuskelkater

Wenn der Muskel nach dem harten Stuhlgang schmerzt, spricht man (...)

eingetragen von Al Dante
am 26. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Katalogehe

Die Heirat zweier Menschen aus verschiedenen Ländern, die sich über (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Tofu-Mail

Text oben, Fullquote unten. E-Mail, bei der neben der eigentlichen (...)

eingetragen von Frau V.
am 10. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Sextourismus

Notgeile Typen fliegen als Sextouristen nach Thailand, um dort billig (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
2
Neologismus
Adjektiv

wie honigbepinselt

etwas ist sehr anlockend und somit neugierige Blicke auf sich (...)

eingetragen von baikal44
am 22. September 2017
0
Neologismus
Substantiv

Crowdfunding

Dieser Neologismus bezeichnet das Vorfinanzieren von Projekten durch viele Interessenten, (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Substantiv

Craftbier

Handwerksbier, das meist in kleinen und traditionell arbeitenden Brauereien gebraut (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Abgott

Falscher Gott, Götze. Aus christlicher Sicht eine falsche, heidnische Gottheit. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

greinen

Schwaches Verb als Ausdruck von Schmerz durch plinsen.

ausgegraben von Van Nylle
am 14. Februar 2014
0
Archaismus
Adjektiv

vif

Aufgeweckt, voller Elan, wendig. Auch mit einer schnellen Auffassungsgabe ausgestattet. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. April 2018
0
Archaismus
Substantiv

Flugsalbe

auch Hexensalbe; im 16. Jahrhundert von angeblichen Hexen verwendete Salbe, (...)

ausgegraben von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Archaismus
Substantiv

Leukoplastbomber

Scherzhafte Bezeichnung für den Lloyd 300, der in den Lloyd (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 20. September 2018
0
Archaismus
Verb

zechen

Veraltetes Wort für das Saufen. "Lass uns mal eine Runde (...)

ausgegraben von d-rhyme
am 27. Mai 2017
0
Archaismus
Substantiv

Gemächt

männliches Fortpflanzungsorgan

ausgegraben von Frau V.
am 17. Juli 2018
0
Archaismus
Adjektiv

pon­de­ra­bel

Berechenbar, kalkulierbar. Entstasmmt ponderabilis (spätlat. wägbar).

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 29. September 2017
0
Archaismus
Substantiv

Schelm

Spaßmacher und Witzbolde. Ein vom Aussterben bedrohtes Wort, das aber (...)

ausgegraben von Worthüter
am 24. Juni 2013
0
Archaismus
Substantiv

Abbitte

Verzeihen, um Entschuldigung bitten

ausgegraben von gerlind
am 19. Juni 2016
0
Archaismus
Substantiv

Lulatsch

Drückt aus: Beschreibung eines großen,eher schlaksigen Menschen ,meist mit schlechter (...)

ausgegraben von Lupo
am 23. April 2018
0
Archaismus
Substantiv

Latrine

Substantiv, feminin. In Feldlagern o. Ä. behelfsmäßig erbauter Abort, der von (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 25. Juli 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Häagen-Dazs

Diese Kreation ist Kunst. Klingt nach Nordeuropa, ist aber völlig (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Mazda

Ableitung von Ahura Mazda, der vorzeitlichen Gottheit der Weisheit und (...)

eingetragen von Frau V.
am 3. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Markenname
Substantiv

REWE

Das Akronym steht für „REvisionsverband der WEstkauf-Genossenschaften“. Die REWE Group, (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Tschibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tschibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Neologismus
von DJ Paul Katz am 13.10.2018
1 0
Neologismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
1 0
Archaismus
von Frau V. am 8.10.2018
0 0
Kunstwort
von Scorpex am 7.10.2018
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
6 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
6 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von worddragon am 25.6.2017
5 1
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 14.6.2017
5 2

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 7. Oktober 2018
8 0
Profil
dabei seit 7. Oktober 2018
3 0
Profil
dabei seit 2. Oktober 2018
1 1
Profil
dabei seit 27. September 2018
4 6
Profil
dabei seit 24. September 2018
0 0
Profil
dabei seit 14. September 2018
1 0
Profil
dabei seit 11. September 2018
0 0
Profil
dabei seit 11. September 2018
1 1
Profil
dabei seit 5. September 2018
1 1
Profil
dabei seit 4. September 2018
4 4

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
272 142
Profil
dabei seit 21. September 2017
226 40
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
211 125
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 39
Profil
dabei seit 6. April 2017
109 74
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
106 50
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
100 83
Profil
dabei seit 27. November 2012
99 37
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 14
Profil
dabei seit 17. August 2013
83 121

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Straßenköder
am 5. Oktober 2018
Kommentar
von suresh
abgedrückt bei Adolf-Avatare
am 5. Oktober 2018
Kommentar
abgedrückt bei Adolf-Avatare
am 5. Oktober 2018
Kommentar
abgedrückt bei Kassenbandusurpator
am 5. Oktober 2018
Kommentar
abgedrückt bei Blumenmelancholie
am 28. September 2018
Kommentar
abgedrückt bei Blumenmelancholie
am 28. September 2018
Kommentar
abgedrückt bei Buttervogel
am 28. September 2018
Kommentar
abgedrückt bei Blumenmelancholie
am 27. September 2018
Kommentar
abgedrückt bei Blumenmelancholie
am 27. September 2018
Kommentar
abgedrückt bei Blumenmelancholie
am 27. September 2018

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
2 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Frau V. am 27.7.2018
1 4
Kunstwort
von Kunstexperte am 3.5.2018
4 4
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4
Neologismus
von Worthüter am 26.3.2014
0 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.