Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Idiologie

An eine soziale Gruppe gebundenes System von ersponnenen Weltanschauungen, Grundeinstellungen (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 13. März 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Porktologe

Schweinezüchter

erschaffen von Frau V.
am 17. August 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Geschöpfeswohl Gefährdung

Die Faulheit des Schöpfers und unwillen sich um seine Geschöpfe (...)

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 13. März 2022
0
Kunstwort
Substantiv

Zartherblichkeit

.... die "Der achtsame Klartext in Interaktion" ... während (...)

erschaffen von shihan lars
am 15. April 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Müllionär

Auch als Messie bekannt. Der Typ, der zwanghaft wertlose Dinge (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 3. Juni 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Hinterkafferode

Wie auch Niederpupswangen ein Begriff für einen hinterwäldlischeren Ort.

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Adjektiv

furzfarben

Von der Farbe des Furzes. Meist transparent, in seltenen Fällen (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 9. November 2018
1
Kunstwort
Adjektiv

häufigstenfalls

Abkürzung für 'in den häufigsten Fällen'.

erschaffen von Michel C
am 11. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Textophilie

Bezeichnet die Liebe zum getippten Wort.

erschaffen von i-Tüpferl-Reiter
am 8. März 2017
2
Kunstwort
Substantiv

Brutsche Vollgeschissene Alienhaut

Selbsterklärend.

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 14. April 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Abgebot

Bekanntmachung der beabsichtigten Scheidung eines Paares durch öffentlichen Aushang.

erschaffen von Frau V.
am 24. September 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Kommasutra

Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegebener Leitfaden mit der (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 27. April 2018
3

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Influencer

Als Influencer werden Meinungsführer und Multiplikatoren im Sozialen Netzwerken bezeichnet. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 26. März 2020
0
Neologismus
Substantiv

Schmecktakel

Die neue Werbeaktion von McDoof.

eingetragen von Al Dante
am 24. November 2013
0
Neologismus
Substantiv

Milf

Akronym (‚Mother I’d Like to Fuck‘; engl. für ‚Mutter, die (...)

eingetragen von Kir
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Verb

dissen

Neudeutsches Jugendverb, das als Abkürzung für diskreditieren dient. „Ey, ich (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. März 2014
0
Neologismus
Substantiv

Workaround

Wenn man ein Problem nicht beheben kann, einfach die Symptome (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Steampunk

Steampunk ist ein Kunstgenre, das Futurismus und Retro verknüpft. Es (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
0
Neologismus
Substantiv

Netiquette

Ein Kunst-Kofferwort aus Net und Etiquette. Quasi der Knigge für (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 18. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Gefährder

Von Wolfgang Schäuble eingeführter Begriff, um Personen zu beschreiben, bei (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 10. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Helikoptereltern

Übertrieben sorgsame und überfürsorgliche Eltern, die ihr Kind ähnlich einem (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

funzen

Wenn etwas funktioniert, dann "funzt" es. In der Kürze liegt (...)

eingetragen von Worthüter
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Spießbaden

Im Rhein-Main-Gebiet geläufige, leicht abwertende Bezeichnung für die hessische Landeshauptstadt.

eingetragen von DJ Paul Katz
am 17. Mai 2017
2
Neologismus
Interjektion

Einkehrung

Einkehrung ist ein geistiger Prozess, ähnlich wie die Besinnung, meditativ (...)

eingetragen von suresh
am 25. August 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Zehrgeld

Verpflegungsgeld für unterwegs.

ausgegraben von Worthüter
am 14. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

Schimmelbogen

Fachausdruck aus der Drucktechnik (Bogen-Buch- oder Offsetdruckdruck): Fehlerhaft nur einseitig (...)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 1. Mai 2022
0
Archaismus
Substantiv

Plumpsack

Jemand, der besonders ungeschickt, schwerfällig und dick ist. Der Begriff (...)

ausgegraben von Worthüter
am 1. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Attitüde

Innere Haltung einer Person oder äußeres Gebaren mit der eine (...)

ausgegraben von Lupo
am 18. März 2020
0
Archaismus
Adjektiv

betulich

Übertrieben fürsorglich, fast schon tantenhaft. Auch in anderer Bedeutung brav (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

harangieren

Eine langweilige, überflüssige Rede halten bzw. jemanden mit einer Rede (...)

ausgegraben von Worthüter
am 26. Juli 2018
1
Archaismus
Substantiv

Goldschnitt

Vergoldete Blätterkanten hochwertiger Bücher.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Mimikry

Bezeichnet generell das Nachahmen von Subjekten. In der Psychologie das (...)

ausgegraben von Worthüter
am 15. Juni 2017
2
Archaismus
Substantiv

Unserdeutsch

Stark vereinfachtes Deutsch aus Kolonialzeiten, das inzwischen nur noch von (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Diskette

Magnetischer Datenträger, der bis in die 1990er Jahre noch allgemein (...)

ausgegraben von Kunstworte
am 20. November 2012
3
Archaismus
Redewendung

Auf die Pelle rücken

Zu nahe kommen, keine gebotene Distanz halten. Sowohl räumlich als (...)

ausgegraben von Frau H. aus K.
am 23. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Vagant

Umherziehender Student im Mittelalter, unterwegs zum Studienort oder nach dem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. November 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Keramik

Keramik und Glas kombiniert mit Gewebe verbunden

eingetragen von Jen
am 7. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

SABA

Die Firma SABA war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller. Der Name ist (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

REWE

Das Akronym steht für „REvisionsverband der WEstkauf-Genossenschaften“. Die REWE Group, (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Rolex

Schweizer Kultuhren, die seit 1905 produziert werden. Zum Markennamen wurde (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

Amstrad

1968 gegründetes britisches Unternehmen für Heimcomputer. Stellte u. a. den (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Milka

Jüdischer Frauenname in der Bibel.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Redewendung

Alles bunter Mist

ABM, ein 1956 in der Schweiz gegründetes Kaufhaus, im Volksmund (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 27. Februar 2022
0
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
1
Markenname
Substantiv

D.K.W.

ex-Automarke (Abkürzung von Dampf Kraft Wagen): War mein erstes Auto! Jahrgang (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 19. März 2022
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Neologismus
von globi-der-zweite am 5.7.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 5.7.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 5.7.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 3.7.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 3.7.2022
0 0
Kunstwort
von Gofmann am 23.6.2022
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.6.2022
0 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 18.6.2022
1 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 16.6.2022
0 0
Archaismus
von Worthüter am 14.6.2022
1 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Juni 2022
0 0
Profil
dabei seit 5. Mai 2022
1 2
Profil
dabei seit 22. April 2022
1 3
Profil
dabei seit 14. April 2022
31 11
Profil
dabei seit 28. März 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. März 2022
8 1
Profil
dabei seit 18. Februar 2022
9 9
Profil
dabei seit 14. Februar 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. Februar 2022
1 1
Profil
dabei seit 2. Februar 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
482 499
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
392 398
Profil
dabei seit 6. April 2017
269 377
Profil
dabei seit 27. März 2018
160 172
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
121 167
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 197
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 96
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 27

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Friseurterminhandel
am 3. Juli 2022
Kommentar
abgedrückt bei Frauenmagnet
am 14. Juni 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hackepetra
am 12. Juni 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Spezialoperation im All
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Galeriothek
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Gott*
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Archaismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
1 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.