Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Adjektiv

krassial

Mischwort aus krass und genial.

erschaffen von Hanna
am 3. Januar 2015
0
Kunstwort
Substantiv

Exopolitischer Masochismus

Definition Represenant/Wesen oder Nation wie Bündnis, welches sich durch die (...)

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 21. März 2019
0
Kunstwort
Redewendung

Kaffee wird nicht bunter und der Brusttee hängt herunter

"Zeiten ändern sich nicht, alles bleibt so wie es ist." (...)

erschaffen von Gofmann
am 22. April 2018
0
Kunstwort
Redewendung

In drei Gottes Namen

Ausruf der (resignierten) Zustimmung aus dem Munde eines Polytheisten.

erschaffen von Frau V.
am 23. Juli 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Stehfleisch

Man spricht von nötigem Sitzfleisch für Situationen, indenen man irgendwo (...)

erschaffen von Michel C
am 11. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Trauerflorfliege

Substantiv, feminin. Zartes, hellgraues Insekt mit großen, durchsichtigen Flügeln, das (...)

erschaffen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Kunstwort
Verb

etwas verbesstesten

So lange rumwerkeln und testen bis (etwas) noch besser wird.

erschaffen von Michel C
am 12. Dezember 2018
0
Kunstwort
Redewendung

denken auslagern

Diese Formulierung entstand aus meinem Zitat: "Denkst Du schon, oder hast (...)

erschaffen von arkanumsolution
am 2. März 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Sondermöhre

Vegetarische Extrawurst

erschaffen von Frau V.
am 5. November 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Sklettergerüst

Sklettergerüst aus den Wörtern Skelett und Kletter-/Gerüst zusammengesetzt; bezeichnet eine (...)

erschaffen von BaronSharon
am 7. Juni 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Dickschiss

Gegenteil vom Dünnschiss. Wenn die Verdauung gut funktioniert und die (...)

erschaffen von Al Dante
am 12. April 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Egonoia

Die Angst vor der Ich-Erkenntnis.

erschaffen von Martin Söchting
am 8. November 2013
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Crowdfunding

Dieser Neologismus bezeichnet das Vorfinanzieren von Projekten durch viele Interessenten, (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Verb

vernetzen

Vernetze dich mit deinen Freunden. Bilde ein soziales Netz.

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Entschleunigung

Moderner Trend, um beruflicher und privater Beschleunigung entgegenzuwirken. Hektik sowie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Digitale Entgiftung

Auch als "Digital Detox" bekannt, beschreibt es den Trend, mehr (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

So-da-Ampel

Steht nur so da. Tut nix. Gibt‘s auch als Blitzer.

eingetragen von Frau V.
am 9. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Steinzeitdiät

Steinzeiternährung (auch Paläo-Ernährung) ist das neue Schlagwort im Food-Trend. Beschreibt (...)

eingetragen von Gam3lock
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Bäckersterben

Zunehmende Schließung kleinerer, meist handwerklicher Bäckereibetriebe. Liegt daran, dass immer (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Biestchen

Plural: Biestchens Freches "unmögliches" Kind, das ständig Unfug baut

eingetragen von F?anaro
am 6. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Fotobombe

Ursprünglich ein Trend aus den USA (sog. Photobombing), sich in (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 15. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Tikitaka

Bezeichnet beim Fußball ein schnelles Kurzpassspiel über mehrere Stationen. Wurde (...)

eingetragen von Al Dante
am 18. August 2017
0
Neologismus
Verb

entschleunigen

In der Ruhe liegt die Kraft.

eingetragen von Wolf
am 20. April 2020
2
Neologismus
Substantiv

Wörtermord

Wörtermord ist ein Begriff, der unterschiedliche sprachliche Phänomene beschreibt. Zum einen (...)

eingetragen von woertermord
am 6. April 2019
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Zierrat

Substantiv, maskulin. Steht für: Ausschmückung, Dekor, Flitter, Garnitur, Ornament, Putz, Schmuck, (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 22. Oktober 2018
1
Archaismus
Substantiv

Charivari

Durcheinander, Gewirr, Mischmasch. Auch ungeordnete Musik (sog. Katzenmusik). Basiert auf (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Pachulke

Ungehobelter Bursche, Tölpel

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
0
Archaismus
Substantiv

Halodri

ein Lump oder unzuverlässiger Mensch

ausgegraben von susanne
am 2. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Muff

Handwärmer für Damen.

ausgegraben von Frau V.
am 18. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Camouflage

Veraltetes Wort für Tarnung im militärischen Sinn. Das Wort Camouflage (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Mühsal

mit grosser Anstrengung Dinge tun

ausgegraben von susanne
am 2. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Bourdalou

Das Bourdalou war seit dem frühen 18. Jahrhundert ein tragbares (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Oktober 2019
0
Archaismus
Substantiv

Unpässlichkeit

Allgemeines körp.oder psychisches Unwohlsein.Wurde früher viel verwendet für die Tatsache (...)

ausgegraben von Lupo
am 10. April 2020
0
Archaismus
Adjektiv

abgefeimt

Durchtrieben, hinterlistig, verschlagen. Ursprünglich von unreinem Feim (ahd. Schaum) befreit (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Galan

Herausgeputzter Mann, der sich mit besonderer Höflichkeit und Zuvorkommenheit um (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. März 2020
0
Archaismus
Verb

dünken

veraltend, gehoben; jemandem so vorkommen, scheinen, sich zu Unrecht etwas einbilden, (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 24. März 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2
Markenname
Substantiv

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Sega

Japanischer Hersteller von Videospielen und Automaten. Früher auch Videospielkonsolen, war (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Nespresso

Zusammengesetzt aus dem Firmennahmen Nestlé (Nestlé Nespresso AG) und Espresso (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Canon

Japanischer Hersteller von Kleinbildkameras. Wurde 1935 gegründet. Der Markenname leitet (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

Blaupunkt

Soundanlagenhersteller

eingetragen von Kantarus
am 27. November 2019
0
Markenname
Substantiv

Whiskas

Ein geniales englisches Kunstwort aus Whiskers (Schnurrhaare) und Cat. Ich (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Vipp

Dänische Küchendesign-Firma. 1939 gegründet von dem Metalldreher Holger Nielsen, der (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von Lupo am 28.5.2020
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 27.5.2020
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 21.5.2020
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 21.5.2020
1 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.5.2020
1 2
Kunstwort
von Wortverbrecher am 16.5.2020
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 15.5.2020
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 15.5.2020
2 2
Archaismus
von Lupo am 11.5.2020
0 0
Archaismus
von Worthüter am 9.5.2020
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
9 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
7 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 27. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 23. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 16. Mai 2020
1 0
Profil
dabei seit 13. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 9. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 8. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 7. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 7. Mai 2020
0 0
Profil
dabei seit 1. Mai 2020
1 0
Profil
dabei seit 30. April 2020
3 1

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
380 337
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
359 327
Profil
dabei seit 6. April 2017
170 193
Profil
dabei seit 27. März 2018
151 139
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
114 129
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 54
Profil
dabei seit 27. November 2012
103 69
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 20
Profil
dabei seit 17. August 2013
91 151

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Schaumoffice
am 21. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schaumoffice
am 21. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Pandamie
am 18. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Pandamie
am 17. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Keine halben Sachsen!
am 3. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Minderheitsmajorität
am 3. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Schnübbelhübchen
am 3. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Friseurterminhandel
am 1. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei Friseurterminhandel
am 1. Mai 2020
Kommentar
abgedrückt bei ein Drosten
am 1. Mai 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.