Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Neusprech

Politisch korrekte Neologismen, in Orwells "1984" ebenso verwendet, um die Umgestaltung (...)

erschaffen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Kunstwort
Verb

befeiern

Mit jemandem feiern dessen Zustimmung oder Teilnahme nicht erforderlich ist.

erschaffen von wolfgang
am 9. März 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Chatdelay

eine zeitliche Verzögerung in einem Chat und daraus entsehende (...)

erschaffen von wortwerk
am 26. Dezember 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Bildchenflut

Verniedlichung des Begriffs Bilderflut. Euphemismus für das Zuscheißen mit Bildwerken (...)

erschaffen von i-Tüpferl-Reiter
am 8. März 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Suffleuse

Leise Trinkerin

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Domino-Mord

Wer Ereignisse verursacht in folge seiner Handlungen,welche zum Tode eines (...)

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 29. März 2019
0
Kunstwort
Redewendung

Denkst Du schon, oder hast Du Dein Denken noch out gesourced?

Wer sein "Denken auslagert", ist entweder zu faul oder unfähig, (...)

erschaffen von arkanumsolution
am 2. März 2020
0
Kunstwort
Adverb

eisenbahnlich

Steht für alles, was die Eisenbahn betrifft. Abwandlung für Modelle: (...)

erschaffen von Porter
am 2. August 2013
0
Kunstwort
Redewendung

wie Trump nach Corona

Beschreibt besonderes Wohlbefinden und gute Fitness. „Ich war heute den (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 17. Oktober 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Indergration

Integration der Inder.

erschaffen von suresh
am 3. August 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Bildungsfern-Sehen

Gegenteil von Bildungsfernsehen; Fernsehen für Bildungsferne; also Sachen wie „Berlin Tag und (...)

erschaffen von Frau V.
am 17. Oktober 2019
1
Kunstwort
Substantiv

Grimmaske

Grimasse schneiden, grimmig drein schauen und sich selbst mit einer (...)

erschaffen von arkanumsolution
am 23. Januar 2021
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Mitalles

Alles mit dabei, beim Essen, beim Lieben, beim Leben.

eingetragen von Holmar
am 8. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Letzter-Wille-Pille

Auch als Todespille bekannt, soll die "Letzter-Wille"-Pille es Sterbewilligen ermöglichen, (...)

eingetragen von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Neologismus
Verb

abkassieren

Neuverb, mit dem zwielichtige Unternehmen gerne ihre Werbung vollkleistern. Mitmachen (...)

eingetragen von Al Dante
am 9. September 2013
0
Neologismus
Verb

vernetzen

Vernetze dich mit deinen Freunden. Bilde ein soziales Netz.

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Redewendung

Hakuna Matata

Jugenddeutsch für „kein Problem, alles in Ordnung“. Kommt aus dem (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Sockenpuppe

„Sockenpuppen” oder „Fake-Accounts” sind im Web weitere Nutzerkonten ein und (...)

eingetragen von Al Dante
am 15. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Sapiosexualität

Wenn primär der Intellekt einer anderen Person sexuell anziehend ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 5. August 2017
1
Neologismus
Substantiv

Highligabend

Wenn die Tochter am Heiligabend Haschisch in die Weihnachtskekse der (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 25. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Torture Porn

Relativ junges Subgenre des Horrorfilms. Merkmal dieser relativ kontrovers diskutierten (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0
Neologismus
Substantiv

Steampunk

Steampunk ist ein Kunstgenre, das Futurismus und Retro verknüpft. Es (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
0
Neologismus
Substantiv

Strapazenbahn

Moderne, abfällige und umgangssprachliche Bezeichnung für die Bremer Straßenbahn. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 10. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Dehnplusterung

Ein Ereignis in seiner intensivsten Form über einen langen Zeitraum (...)

eingetragen von ChapTer Kronfeld
am 5. März 2014
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Redewendung

wie er leibt und lebt

in jemandes ganz typischer eigener Art,lebensecht "auf dem Photo sieht man (...)

ausgegraben von Lupo
am 24. November 2018
0
Archaismus
Substantiv

Backfisch

Als „Backfisch ”wurden früher halbwüchsige Mädchen bezeichnet. Angeblich beruht dieser (...)

ausgegraben von Worthüter
am 4. Juli 2013
0
Archaismus
Substantiv

Penunze

Umgangssprachlich für Geld - im 20. Jahrhundert von polnisch pieniądze (...)

ausgegraben von Sarah Settgast
am 3. September 2020
0
Archaismus
Verb

inkommodieren

Jemanden belästigen, stören oder Unannehmlichkeiten bereiten. "Inkommodiert es Sie, wenn (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Mai 2017
0
Archaismus
Adjektiv

luzid

Klar, hell, verständlich und einleuchtend. Basiert auf lucidus (lat. lichtvoll). (...)

ausgegraben von Worthüter
am 3. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Lametta

Christbaumschmuck aus schmalen, dünnen, glitzernden Metallstreifen

ausgegraben von Sarah Settgast
am 3. September 2020
0
Archaismus
Substantiv

Flimmerkiste

früher umgangssprachlich für Fernseher, heute TV

ausgegraben von susanne
am 8. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Kalamität/en

Mißliche Lage, Schwierigkeiten, Unglück, Notlage

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
0
Archaismus
Substantiv

Abbitte

Verzeihen, um Entschuldigung bitten

ausgegraben von gerlind
am 19. Juni 2016
0
Archaismus
Adjektiv

meridional

Südlich. Ebenfalls Adjektiv für "entlang eines Meridians" (Halbkreis von einem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 31. März 2018
0
Archaismus
Adjektiv

gülden

aus Gold bestehend

ausgegraben von Frau V.
am 15. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Mago

Bezeichnung für einen Magier/Zauberer; Beispielsatz: Es ist gefährlich, Magie auszuführen, wenn (...)

ausgegraben von Tanalas
am 1. November 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Kaba

Kaba war ursprünglich die Kurzform von „Kakao- und Bananenpulver”. Kaba (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Mosel.hunter

Blogger in den sozialen Medien mit den Schwerpunkten: Jagd, Natur, (...)

eingetragen von MoHu
am 30. April 2020
0
Markenname
Substantiv

Keramik

Keramik und Glas kombiniert mit Gewebe verbunden

eingetragen von Jen
am 7. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Milka

Jüdischer Frauenname in der Bibel.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Yahoo

Das 1994 gegründete Internet-Urgestein hatte in den 1990er Jahren die (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Vipp

Dänische Küchendesign-Firma. 1939 gegründet von dem Metalldreher Holger Nielsen, der (...)

eingetragen von geroM
am 6. Oktober 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von L.N am 28.2.2021
0 0
Neologismus
von Frau V. am 23.2.2021
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 22.2.2021
1 0
Archaismus
von Worthüter am 15.2.2021
1 0
Archaismus
von Worthüter am 15.2.2021
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 9.2.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 9.2.2021
1 1
Kunstwort
von Otlapla am 8.2.2021
0 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 7.2.2021
1 0
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 2

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 9. Februar 2021
0 0
Profil
dabei seit 6. Februar 2021
3 2
Profil
dabei seit 4. Februar 2021
1 0
Profil
dabei seit 26. Januar 2021
0 0
Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
0 0
Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
1 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
3 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
2 1
Profil
dabei seit 30. November 2020
1 1
Profil
dabei seit 23. November 2020
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
398 381
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 333
Profil
dabei seit 6. April 2017
184 208
Profil
dabei seit 27. März 2018
154 144
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 139
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
105 73
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 21
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 154

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei ein Drosten
am 12. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Busbahnhof
am 11. Februar 2021
Kommentar
am 11. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Busbahnhof
am 10. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Muskeltreibling
am 18. Januar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 28. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Technorama
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Biophilie
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zoombies
am 19. Dezember 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 6
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.