Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Moxymoronium

Ein spontaner Atom-Zusammenschluss mit zufalls Ausbildung neuer Teilchen.

erschaffen von Hellgate
am 4. Februar 2020
0
Kunstwort
Verb

faceboonanieren

Kombination aus Facebook, boon und onanieren. Abwertend für die sinnfreie (...)

erschaffen von nonsisa
am 27. Juni 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Home-Page

Häuslicher Diener; Beispiel: Mein Home-Page holt mir eine Limo.

erschaffen von Frau V.
am 26. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Sozioleptiker

Gelegenheits-Sozialmensch. Im Gegensatz zum Vollzeit-Sozialmenschen jemand, der seine sozialen und (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 23. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Niederpupswangen

Bezeichnung für einen hinterwäldlischeren Ort, s.a. Hinterkafferode

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Verbalinkontinenzler

Mensch, aus dessen Mund oft und völlig unkontrolliert nur abfallqualitative (...)

erschaffen von Michel C
am 14. April 2019
0
Kunstwort
Verb

begegenworten

Als leicht zu beschreibendes Gegenteil von 'befürworten' eignet sich das Wort (...)

erschaffen von Michel C
am 7. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Nietenschicki

Menschen, denen ihr, nicht mit geistiger und körperlicher Arbeit zugefallener (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 11. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Pharmakonaut

Jemand, der sein Leben der Erforschung der Drogen widmet. Setzt (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 19. Oktober 2018
2
Kunstwort
Substantiv

Künstwörter

Wörter, die gekünstelt sind.

erschaffen von suresh
am 27. Juli 2016
0
Kunstwort
Adverb

manchfalls

In manchem Fall.

erschaffen von Michel C
am 9. März 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Frustball

......positiv ins Spiel und Abfuhr kassiert....

erschaffen von ClausDiventres
am 25. Januar 2020
2

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Servicewüste

Deutschland wird gern als das Land mit schlechtem Service dargestellt. (...)

eingetragen von d-rhyme
am 25. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Workaround

Wenn man ein Problem nicht beheben kann, einfach die Symptome (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Nanopimmel

Geniales Schimpfwort, das derzeit die Runde macht.

eingetragen von Al Dante
am 17. Juli 2014
0
Neologismus
Substantiv

Hexenwerk

Wird im modernen Deutsch eigentlich nur in der Verneinung gebraucht, (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

fremdschämen

Heute schämt man sich nicht nur für eigene Makel, man (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
0
Neologismus
Verb

spoilern

Von lat. "spoliare" = berauben; einer unwilligen Person das Ende/bedeutende (...)

eingetragen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Entschleunigung

Moderner Trend, um beruflicher und privater Beschleunigung entgegenzuwirken. Hektik sowie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Helikoptereltern

Übertrieben sorgsame und überfürsorgliche Eltern, die ihr Kind ähnlich einem (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Nafri

Ursprünglich ein polizeiinterner Ausdruck für "Nordafrikanischer Intensivtäter". Seit der Silvesternacht (...)

eingetragen von Worthüter
am 12. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Brexodus

Massenhafte Abwanderung der Londoner Banker in andere Finanzmetropolen, hauptsächlich Frankfurt (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Cerealien

vom englischen Wort cereals abgeleiteter Begriff für jede Art von (...)

eingetragen von Laura
am 8. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Deep Web

Der Teil des Internets, der nicht über Suchmaschinen auffindbar ist. (...)

eingetragen von Al Dante
am 11. März 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Anorak

Jacke, Mantel, bevorzugt durch die Großelterngeneration benutzt. Komm doch rein (...)

ausgegraben von Thusnelda
am 5. Mai 2015
1
Archaismus
Substantiv

Klammeraffe

Das Sonderzeichen „(at)”, was in E-Mail-Adressen benutzt wird, wurde früher (...)

ausgegraben von Worthüter
am 22. September 2013
0
Archaismus
Substantiv

Sechser

Das Fünfpfennig- oder Fünfcentstück, als Sechser bekannt (aus römischer Zeit, (...)

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Felleisen

Lederner Rucksack, wie er früher von Handwerksgesellen bei der Arbeit (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. Juni 2019
0
Archaismus
Adjektiv

unwirsch

mürrisch,unfreundlich "die unwirsche Reaktion des Lehrers machte die Schüler völlig ratlos"

ausgegraben von Lupo
am 15. Januar 2020
0
Archaismus
Substantiv

Wiegenfest

Der Geburtstag. Ein schöner Begriff, der poetisch klingt.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Rabulist

Wortklauber bzw. Haarspalter, der rechthaberisch argumentiert, ohne den tatsächlichen Stand (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Oktober 2019
0
Archaismus
Redewendung

seine Aufwartung machen

mal vorbeikommen und „Hallo“ sagen

ausgegraben von Frau V.
am 12. Juni 2019
0
Archaismus
Substantiv

Salonlöwe

Ein Mensch der gerne (meist mit Eleganz) im Mittelpunkt der (...)

ausgegraben von Lupo
am 25. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Datenklo

Das Datenklo war ein Selbstbau-Akustikkoppler (Telefonmodem) des Chaos Computer Clubs, (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 18. März 2018
0
Archaismus
Redewendung

Gellerettli

Schweizerdeutsch für Uhr. Entstanden aus der französischen Frage nach der (...)

ausgegraben von Lyrikpistole
am 9. Mai 2018
0
Archaismus
Substantiv

Bemme

Wort für dicke Arulle oder dickes Butterbrot

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Dual

Dual (von lateinisch dualis - zwei enthaltend). 1927 präsentierte Christian (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Whiskas

Ein geniales englisches Kunstwort aus Whiskers (Schnurrhaare) und Cat. Ich (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Nintendo

Japanisches Unternehmen, das bei uns für seine Videospiele bekannt ist. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Yahoo

Das 1994 gegründete Internet-Urgestein hatte in den 1990er Jahren die (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Gedore

Ge-brüder Do-widat Re-mscheid Der Markenname für das weltweit bekannte Handwerkzeug entsteht (...)

eingetragen von TINO HEGENBARTH
am 6. Februar 2021
0
Markenname
Adjektiv

Twitch-Youber

Duales nutzen von Twitch und Youtube.

eingetragen von Kai-Uwe Mischo
am 5. Mai 2021
0
Markenname
Substantiv

Zewa

Küchentücher Marke. Kommt von ZEllstoffwerke Mannheim-WAldhof

eingetragen von Frau H. aus K.
am 23. Juli 2018
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Kai-Uwe Mischo am 19.10.2021
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 19.10.2021
0 0
Archaismus
von Frau V. am 18.10.2021
1 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 14.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Kunstwort
von AntonDrexl am 12.10.2021
0 0
Archaismus
von AntonDrexl am 12.10.2021
1 0
Kunstwort
Kunstwort
von Frau V. am 1.10.2021
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 3
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 17. Oktober 2021
0 0
Profil
dabei seit 15. Oktober 2021
0 0
Profil
dabei seit 12. Oktober 2021
4 1
Profil
dabei seit 30. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. August 2021
1 1
Profil
dabei seit 3. August 2021
0 0
Profil
dabei seit 9. Juli 2021
0 0
Profil
dabei seit 28. Juni 2021
1 1
Profil
dabei seit 21. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 18. Juni 2021
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
412 396
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 337
Profil
dabei seit 6. April 2017
196 217
Profil
dabei seit 27. März 2018
155 145
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 140
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
107 77
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 22
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 155

Neue Kommentare

Kommentar
von Pac
abgedrückt bei puzzeli
am 15. Oktober 2021
Kommentar
abgedrückt bei Fettbewerb
am 6. September 2021
Kommentar
abgedrückt bei Brauchigkeit
am 30. August 2021
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei spornschlags
am 28. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei Chillange
am 12. August 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 5. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hiesig
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Malefiz
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Schweinerschaftstest
am 1. Juli 2021

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.