Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Hitzepoker

Beliebtes Spiel zur Hochsommerzeit im Büro. Es gilt, sich so (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 27. Juli 2018
0
Kunstwort
Verb

entschmalzen

Frei nach der Maxime: „Perfektion ist erst dann erreicht, wenn (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 12. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Lienews

Anstatt nur gefälschte Nachrichten, gibt es auch erfundene Nachrichten, deswegen: (...)

erschaffen von Adrian Hirs
am 9. November 2017
0
Kunstwort
Verb

hamsterradeln

Sich ständig im Kreise drehend, dem täglich Brot hinterher hechtend (...)

erschaffen von Michel C
am 7. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Ideenkauer

Jemand, der zuviel grübelt

erschaffen von Käthe Doof
am 18. Juli 2018
0
Kunstwort
Adjektiv

Millemal

Ein unglücklicher Zustand bei dem eine Person unter mehreren Krankheiten (...)

erschaffen von Soulmate
am 23. Oktober 2017
0
Kunstwort
Adjektiv

führerscheintot

Durch seine Langsamkeit auffallender vorausfahrender Autofahrer meist höheren Alters. Beispiel: (...)

erschaffen von Frau V.
am 21. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Pekingrente

Sehr früh in Rente gehen weil der Körper kaputt ist, (...)

erschaffen von Yuni
am 11. August 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Gebärsinn

Bezeichnet den Sinn, als im Sinne der Antike und Natur (...)

erschaffen von Terra Lux
am 9. Dezember 2015
0
Kunstwort
Substantiv

Alterslesbizität

Wenn der Alte nach XX Jahren Beziehung nur noch nervt, (...)

erschaffen von Frau V.
am 18. Oktober 2018
0
Kunstwort
Adjektiv

schmackofantastisch

Wenn etwas besonders lecker schmeckt, oder die Vorfreude auf etwas. "Mh, (...)

erschaffen von Cyber-Q
am 19. September 2017
0
Kunstwort
Adjektiv

hübschön

Hübsch-Schön. - das hübsche Mädchen, - die schöne Frau, (...)

erschaffen von suresh
am 27. September 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Stoffwechselendproduktausscheidungsorgan

Das ist eine verhüllende Umschreibung für Arschloch!

eingetragen von baikal44
am 12. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Tofu-Mail

Text oben, Fullquote unten. E-Mail, bei der neben der eigentlichen (...)

eingetragen von Frau V.
am 10. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Velophilie

Wer sein Rad liebt, der schiebt. Velophilie ist die neue (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 19. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Quelltext

Als Quelltext wird in der Informatik der Text einer Prorammiersprache (...)

eingetragen von Al Dante
am 31. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Arschgeweih

Neologismus für Tattoo oberhalb des Hinterns. Ist inzwischen aus der (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 13. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Trumpisierung

Von Sigmar Gabriel erschaffenes Kunstwort, das die Verrohung der Umgangsformen (...)

eingetragen von Worthüter
am 7. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Cybermobbing

Spott und Hohn via Internet. Bei Jugendlichen tritt dieses Phänomen (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 18. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Fleischmütze

Urbaner Begriff für eine Glatze.

eingetragen von d-rhyme
am 25. August 2013
0
Neologismus
Substantiv

Scam

Beschiss im Internet. Synonym für Online-Betrug aller Art. Im Gegensatz (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Hacktivismus

Kofferwort aus Hacking und Aktivismus. Bezeichnet Angriffe auf Websites oder (...)

eingetragen von Al Dante
am 22. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Luxusproblem

Luxusprobleme sind Probleme, die eigentlich gar keine sind und beschreiben (...)

eingetragen von Worthüter
am 6. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Masturbator

Die moderne Taschenmuschi aus Silikon mit zwei Öffnungen und hautähnlichem (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 22. Juli 2017
2

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Flokati

Substantiv, maskulin. Es handelt sich um einen Teppich mit langen (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

glimpflich

Bedeutung: ohne größeren Schaden "Er war vom Fahrrad gestürzt und es (...)

ausgegraben von Lupo
am 14. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Kostgänger

Untermieter, der auch vom Vermieter verpflegt wird. Wird gelegentlich auch (...)

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2018
0
Archaismus
Adjektiv

imbezil

Im mittleren Grade geistig behindert. Basiert auf imbecillus (lat. geistig (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. August 2018
0
Archaismus
Redewendung

bis in die Puppen

bis zum frühen Morgen; sehr lange Begriff kommt aus dem alten (...)

ausgegraben von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Wuchtbrumme

Bezeichnet temperamentvolle und Vitalität ausstrahlende Vollweiber, oft von kräftiger Statur. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

vertobaken

Jemanden kräftig verprügeln. In Norddeutschland gelegentlich noch im Gebrauch.

ausgegraben von Worthüter
am 7. April 2018
0
Archaismus
Adjektiv

unvordenklich

Veraltet für sehr alt. Auch sehr weit zurückliegend, z. B. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 17. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Schnupftuch

altertümlich für Taschentuch

ausgegraben von Frau V.
am 22. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Panzerschokolade

Methamphetamin in Pillenform, das unter dem Markennamen Pervitin während der (...)

ausgegraben von Worthüter
am 24. September 2017
1
Archaismus
Substantiv

Knasterbart

Veraltete, umgangssprachliche Bezeichnung für einen alten mürrischen Mann.

ausgegraben von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
0
Archaismus
Redewendung

aus der Lameng

Etwas "aus der Lameng" machen: etwas aus dem Ärmel schütteln, (...)

ausgegraben von spanky
am 8. November 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Osram

Da geht das Licht auf! Ein Koffer-Kunstwort aus Osmium und (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Häagen-Dazs

Diese Kreation ist Kunst. Klingt nach Nordeuropa, ist aber völlig (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Remondis

Entsorgungsunternehmen, dessen Kunstwort auf den Begriffen „Re” und „Mondis” beruht (...)

eingetragen von Worthüter
am 18. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Zewa

Küchentücher Marke. Kommt von ZEllstoffwerke Mannheim-WAldhof

eingetragen von Frau H. aus K.
am 23. Juli 2018
0
Markenname
Substantiv

Stichpimpulibockforcelorum

Stichpimpulibockforcelorum ist ein seit 1893 hergestellter Kräuterlikör, der in den (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

IKEA

IKEA setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Worte Ingvar (...)

eingetragen von Frau V.
am 24. Juni 2018
0
Markenname
Substantiv

Whiskas

Ein geniales englisches Kunstwort aus Whiskers (Schnurrhaare) und Cat. Ich (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2
Markenname
Substantiv

Mitsubishi

Japanischer Automobilhersteller, der bereits seit Anfang des 20 Jahrhunderts Automobile (...)

eingetragen von Gam3lock
am 7. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Trivago

Hotelsuchmaschine mit seelenlosen Retortennamen a la Zalando und Co.

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
1

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von WalterKuhn am 21.2.2019
0 0
Kunstwort
von Michel C am 21.2.2019
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 21.2.2019
1 0
Archaismus
von ThomasTheater am 20.2.2019
1 2
Markenname
von Micha am 20.2.2019
1 0
Kunstwort
von eranger am 19.2.2019
0 0
Kunstwort
von worddragon am 19.2.2019
0 0
Archaismus
von Lupo am 17.2.2019
0 0
Archaismus
von Lupo am 17.2.2019
0 0
Archaismus
von Lupo am 17.2.2019
1 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
7 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
6 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
6 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 22.6.2018
5 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
5 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 21. Februar 2019
1 0
Profil
dabei seit 20. Februar 2019
1 1
Profil
dabei seit 19. Februar 2019
1 0
Profil
dabei seit 18. Februar 2019
0 0
Profil
dabei seit 13. Februar 2019
0 0
Profil
dabei seit 9. Februar 2019
0 0
Profil
dabei seit 9. Februar 2019
0 0
Profil
dabei seit 24. Januar 2019
0 0
Profil
dabei seit 2. Januar 2019
0 0
Profil
dabei seit 31. Dezember 2018
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
289 180
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
256 163
Profil
dabei seit 6. April 2017
127 99
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 59
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 43
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
101 89
Profil
dabei seit 27. November 2012
99 40
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 16
Profil
dabei seit 27. März 2018
97 35
Profil
dabei seit 17. August 2013
84 127

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Almanach
am 21. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Almanach
am 21. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei obsiegen
am 14. Februar 2019
Kommentar
von Lupo
abgedrückt bei vergattern
am 13. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei obsiegen
am 13. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei vergattern
am 13. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei PC Kapo
am 1. Februar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Altgierde
am 27. Januar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Verhaltenskevin
am 13. Januar 2019
Kommentar
abgedrückt bei Tchibo
am 4. Januar 2019

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
1 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
1 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4
Kunstwort
von Frau V. am 27.7.2018
1 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.