Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Ziehtat

bewegende Textstelle

erschaffen von eranger
am 14. März 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Fast and Foodious

Titel für ein Hollywood-Remake von Das grosse Fressen

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Interjektion

Polikür

.....Polizeiliche Willkür......

erschaffen von ClausDiventres
am 15. März 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Flatu-Lenz

Ein Frühling mit vielen Stürmen, wie heuer. Von lateinisch flatus (...)

erschaffen von worddragon
am 11. Mai 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Weiberspace

Medienwelt der Frauen- und Modezeitschriften

erschaffen von Martin Söchting
am 9. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Einblicht

Einblick und Licht. Er erzählte ihr etwas und sie gewann (...)

erschaffen von Tsy
am 5. März 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Errorist

Kritiker ohne Eigenleistung. Mensch, dessen intellektuelle Fähigkeit sich ausschließlich darauf (...)

erschaffen von Frau V.
am 27. Juli 2018
2
Kunstwort
Substantiv

Tzuwarmi

steht für Hitzewelle.

erschaffen von Sprechreiz
am 2. Juli 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Terrine du Diarrhö

Resteessen, das schon beim Warmmachen irgendwie komisch riecht

erschaffen von Frau V.
am 15. Mai 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Luftreinigungssystematik

Die Luftreinigungssystematik ist ein Fachwort aus der Lüftungsindustrie. Je verdreckter (...)

erschaffen von friede_nie_gekriegt
am 19. Februar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Unsamigkeit

Mangelnde Keimfähigkeit, ausbleibende Vermehrungseigenschaft

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 10. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Durchzugshose

Von der Industrie für Modetrends diktierte Jeans mit (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Späti

Spätverkaufsstelle, die über den allgemeinen Ladenschluss hinaus geöffnet hat. Verkauft (...)

eingetragen von Al Dante
am 11. März 2018
0
Neologismus
Substantiv

Gadget

Technische Spielereien, insbesondere elektronischer Schnickschnack, wird im Neudeutschen mit dem (...)

eingetragen von d-rhyme
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Adjektiv

wie honigbepinselt

etwas ist sehr anlockend und somit neugierige Blicke auf sich (...)

eingetragen von baikal44
am 22. September 2017
0
Neologismus
Substantiv

Influencer

Als Influencer werden Meinungsführer und Multiplikatoren im Sozialen Netzwerken bezeichnet. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 26. März 2020
0
Neologismus
Redewendung

Chilldigung

Wortkombination aus Chillen und Entschuldigung, ist eine Entschuldigung mit einem (...)

eingetragen von wortwerk
am 13. Dezember 2020
0
Neologismus
Verb

Koryphäer

eine Koryphäe der Pharisäser. Wird als gefährlich eingestuft.

eingetragen von Eobe
am 19. Juni 2020
0
Neologismus
Substantiv

Bierdusche

Die Bierdusche dient nicht der morgentlichen Erfrischung, sondern ist ein (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 24. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Loten-Toni

Im ostdeutschen Raum (vornehmlich im Saalekreis) gebräuchliche Bezeichnung langhaariger Männer

eingetragen von Maddie
am 11. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Funklochrepublik

Begriff bezieht sich auf die schlechte Abdeckung mit Mobilfunk auf (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Nikotinarium

Raucher Lounge

eingetragen von sutpen
am 2. Januar 2015
0
Neologismus
Verb

abkassieren

Neuverb, mit dem zwielichtige Unternehmen gerne ihre Werbung vollkleistern. Mitmachen (...)

eingetragen von Al Dante
am 9. September 2013
0
Neologismus
Substantiv

Synergie-Effekt

Synergie Mehrere Lebewesen fördern sich gegenseitig. Die Schlipsträger haben daraus (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Lorgnon

Auch Stielbrille genannt, handelt es sich hier um eine früher (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Stutzer

Eitler Modenarr, ein Poser. Jemand, der mit affektierter Eleganz soziale (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. April 2018
0
Archaismus
Adverb

schnurstracks

Auf direktem Weg, unmittelbar, sofort.

ausgegraben von Lupo
am 27. März 2018
1
Archaismus
Verb

verfranzen

mit dem Auto verfahren, sich verirren oder durcheinander geraten.

ausgegraben von ThomasTheater
am 27. Juni 2018
2
Archaismus
Substantiv

Emanze

Begriff aus den 1970ern, Kurzform für eine emanzipierte Frau. Das (...)

ausgegraben von Worthüter
am 10. Oktober 2013
0
Archaismus
Adjektiv

suszeptibel

Empfindlich, reizbar. Auch anfällig und wenig resistent. Basiert auf susceptibilis (...)

ausgegraben von Worthüter
am 12. August 2017
0
Archaismus
Verb

alterieren

Sich aufregen, ärgern. Basiert auf alterare (lat. anders machen). Wird (...)

ausgegraben von Worthüter
am 18. März 2020
0
Archaismus
Adjektiv

Astrein

Bedeutung: 1. unter Jugendlichen so viel wie "cool"/"geil" 2. "einwandfrei"

ausgegraben von F?anaro
am 6. Januar 2018
0
Archaismus
Redewendung

Leck mich doch am Zückerlie

Du nervst, Du kannst mich mal

ausgegraben von MarleenLenja
am 12. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Teufelsbuhlschaft

Entstammt der Zeit der Hexenprozesse und bezeichnete eine Eheschließung bzw. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 3. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Larmoyanz

Rührseligkeit,sentimentale Überempfindlichkeit,Weinerlichkeit Aus dem Französischen:larme = Träne

ausgegraben von Lupo
am 3. April 2020
0
Archaismus
Substantiv

Kinematograph

Die ersten Geräte am Ende des 19. Jahrhunderts, mit denen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 12. Mai 2018
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

SABA

Die Firma SABA war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller. Der Name ist (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
1
Markenname
Substantiv

Katjes

Die Marke Katjes ist im Deutschen ein Kunstwort. Die ursprüngliche (...)

eingetragen von Kunstworte
am 30. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Nogger

Uraltes Kulteis mit genial schmutzig klingendem Kunstwort. Dazu noch der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
2
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Nutella

Aus dem englischen Wort Nut (Nuss) sowie der italienischen Endung (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er (...)

eingetragen von Al Dante
am 10. Oktober 2013
0
Markenname
Substantiv

Toshiba

1978 wurde Toshiba der offizielle Firmenname. Tō bedeutet Osten (Tōkyō (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 12. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Duden

Nein, Duden ist kein Kunstwort, welches aus der Zusammensetzung der (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Rolex

Schweizer Kultuhren, die seit 1905 produziert werden. Zum Markennamen wurde (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. Juni 2013
1
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Neologismus
von Frau V. am 23.2.2021
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 22.2.2021
1 0
Archaismus
von Worthüter am 15.2.2021
1 0
Archaismus
von Worthüter am 15.2.2021
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 9.2.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 9.2.2021
1 1
Kunstwort
von Otlapla am 8.2.2021
0 0
Neologismus
von DJ Paul Katz am 7.2.2021
1 0
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 2
Markenname
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
7 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 9. Februar 2021
0 0
Profil
dabei seit 6. Februar 2021
3 2
Profil
dabei seit 4. Februar 2021
1 0
Profil
dabei seit 26. Januar 2021
0 0
Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
0 0
Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
1 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
3 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
2 1
Profil
dabei seit 30. November 2020
1 1
Profil
dabei seit 23. November 2020
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
398 381
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 332
Profil
dabei seit 6. April 2017
184 208
Profil
dabei seit 27. März 2018
154 144
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 138
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
105 73
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 21
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 154

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei ein Drosten
am 12. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Busbahnhof
am 11. Februar 2021
Kommentar
am 11. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Busbahnhof
am 10. Februar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Muskeltreibling
am 18. Januar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 28. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Technorama
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Biophilie
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zoombies
am 19. Dezember 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 6
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.