Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Aphorisdiakum

Bringt die Erkenntnis auf den G-Punkt.

erschaffen von Martin Söchting
am 5. April 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Faux-lex

Absolut echte Rolex zum Schnäppchenpreis. Wird meist in Südeuropa von (...)

erschaffen von Gam3lock
am 1. August 2013
1
Kunstwort
Substantiv

Mikroversionist

Ein Astronaut, freischwebend im Weltall, den nahenden Tod vor Augen, (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 31. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Synapsenkarzer

Denkblockade. Besonders von Künstlern gefürchtet. Kunstwort aus: Synapsen und Karzer (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 31. März 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Lumpenfessler

Staubtuch

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 1. April 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Trumpsteak

Auch Lügensteak genannt. Als edles Rindfleisch verkauftes Steak, das in (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 9. August 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Gesäßbratsche

Meint das Selbe, klingt nur feiner.

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Phantastilliarde

Alles was man auf einer Phantastilliarde oder dem zehnfachen davon (...)

erschaffen von Dr Brillenschnitzel
am 17. Februar 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Schicke

Wenn etwas besonders schön ist oder aussieht, z. B. eine (...)

erschaffen von serious maybe
am 22. August 2016
2
Kunstwort
Redewendung

Schnee zu verkaufen versuchen!

jemandem etwas andrehen, was in kürzester Zeit sich als unbrauchbar (...)

erschaffen von baikal44
am 4. März 2019
0
Kunstwort
Verb

flannieren

flanieren: schwaches Verb Beispiel: du flanierst Bedeutung: Geschlechtsverkehrs zwischen zwei oder mehreren (...)

erschaffen von Flanierer24
am 17. Juni 2020
2
Kunstwort
Substantiv

Schießbuden-Scharfschütze

Hämische Bezeichnung für einen Amateur, der sich selber für einen (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Nerd

Technikfreaks, die sich ganz in ihr Hobby vertiefen. Meist Sonderlinge (...)

eingetragen von Gam3lock
am 18. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Entschleunigung

Moderner Trend, um beruflicher und privater Beschleunigung entgegenzuwirken. Hektik sowie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Abmahnwelle

Sie kommt unaufhaltsam ... die Abmahnwelle! Findige Rechtsverdreher in gestreiften (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Januar 2014
0
Neologismus
Substantiv

Covidioten

Sehr zutreffende Bezeichnung für Mund-/Nasenschutz-Verweigerer

eingetragen von globi-der-zweite
am 17. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Mansplaining

Ein Portmanteauwort, welches sich aus dem englischen "man" (dt. = (...)

eingetragen von Maddie
am 16. Juni 2017
1
Neologismus
Substantiv

Bufdi

Kurz für Bundesfreiwilligendienst bzw. für einen bundesfreiwillig bediensteten Menschen

eingetragen von Frau V.
am 10. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Kryptogeld

Digitale Währungen, z. B. Bitcoin oder Ripple. Der digitale Zahlungsverkehr (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 15. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Lautheitskrieg

Abgeleitet vom englischen „Loudness war” und nicht zu verwechseln mit (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 19. März 2014
1
Neologismus
Substantiv

Letzter-Wille-Pille

Auch als Todespille bekannt, soll die "Letzter-Wille"-Pille es Sterbewilligen ermöglichen, (...)

eingetragen von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Helikoptereltern

Übertrieben sorgsame und überfürsorgliche Eltern, die ihr Kind ähnlich einem (...)

eingetragen von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Neologismus
Adjektiv

metrosexuell

Bezeichnet tendenziell nicht-schwule Männer, die sich häufiger waschen, stärker parfümieren, (...)

eingetragen von Frau V.
am 5. Juli 2018
0
Neologismus
Substantiv

Trumpoganda

1. der Zwang, damit anzugeben, dass man Mauern bauen möchte/braucht; (...)

eingetragen von F?anaro
am 7. Januar 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Kamisol

Hemdartiges und ärmelloses Kleidungsstück des 16. bis 18. Jahrhunderts, ähnlich (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Diwan

Niedriges Sofa als auch Schreib- und Amtszimmer. Basiert auf dīwān (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Peterspfennig

Stammt aus der Zeit des Ablasshandels, wo man mit Geld (...)

ausgegraben von Worthüter
am 14. Dezember 2018
0
Archaismus
Adverb

meinethalben

Veraltetes Wort für „meinetwegen”.

ausgegraben von Sprechreiz
am 4. Mai 2017
0
Archaismus
Substantiv

Kassation

Die unehrenhafte Entlassung aus dem Militär- oder Beamtendienst. Beruht auf (...)

ausgegraben von Worthüter
am 15. Januar 2018
1
Archaismus
Substantiv

Kokolores

Unfug, Unsinn, Schwachsinn. Das ist alles Kokolores.

ausgegraben von Pedosandmann
am 4. Januar 2016
0
Archaismus
Substantiv

Lorbass

ursprüngl. aus dem ostpreussischem Raum, verwendet von Flüchtlingen/Vertriebenen im Ruhrgebiet (...)

ausgegraben von susanne
am 12. August 2017
1
Archaismus
Verb

erheischen

erfordern,verlangen,nötig haben "mit diesem Gemälde erheischte der Maler höchste Verehrung in (...)

ausgegraben von Lupo
am 9. März 2020
0
Archaismus
Substantiv

Langmut

ein altdeutsches Wort für Geduld.

ausgegraben von ThomasTheater
am 27. September 2018
0
Archaismus
Redewendung

Jemanden über den Löffel balbieren

Bader oder Barbiere benutzten früher einen Löffel, um bei den (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 20. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Funzel

...wird umgangssprachlich abwertend eine schlecht brennende Lampe bezeichnet bzw. eine (...)

ausgegraben von Weisebescheid
am 19. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Suppenkasper

Basiert auf Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter von 1845. Bezeichnet ein Kind, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 2. August 2013
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Keramik

Keramik und Glas kombiniert mit Gewebe verbunden

eingetragen von Jen
am 7. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Yahoo

Das 1994 gegründete Internet-Urgestein hatte in den 1990er Jahren die (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Varta

Bei dem Wort denkt man sofort an Batterien. Und das (...)

eingetragen von Gam3lock
am 12. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Nivea

Kaum jemand kennt nicht die Hautcreme in der blauen Dose

eingetragen von Lupo
am 12. Dezember 2018
0
Markenname
Substantiv

Mövenpick

Diese Eiscreme-Kunstmarke hat ihre eigene Legende. Angeblich hat eine Möve (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Dr.Oetker

Die Firma ist seit 1891 dem Thema Backen mit all (...)

eingetragen von Lupo
am 26. November 2018
0
Markenname
Substantiv

Blaupunkt

Soundanlagenhersteller

eingetragen von Kantarus
am 27. November 2019
0
Markenname
Substantiv

Tchibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tchibo einfach aus (...)

eingetragen von Al Dante
am 14. Dezember 2012
2

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Neologismus
von arkanumsolution am 23.1.2021
0 0
Kunstwort
von ChapTer Kronfeld am 18.1.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 16.1.2021
1 0
Kunstwort
von globi-der-zweite am 7.1.2021
2 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 6.1.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 2.1.2021
1 0
Kunstwort
von Rie. am 2.1.2021
3 0
Kunstwort
von globi-der-zweite am 28.12.2020
0 0
Neologismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 27.12.2020
1 2

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
7 3
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
0 0
Profil
dabei seit 19. Dezember 2020
1 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
3 1
Profil
dabei seit 8. Dezember 2020
2 1
Profil
dabei seit 30. November 2020
1 1
Profil
dabei seit 23. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 20. November 2020
0 0
Profil
dabei seit 16. November 2020
2 2
Profil
dabei seit 7. November 2020
1 0
Profil
dabei seit 28. Oktober 2020
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
393 366
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
359 330
Profil
dabei seit 6. April 2017
183 205
Profil
dabei seit 27. März 2018
153 141
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 138
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
105 73
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 21
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 154

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Muskeltreibling
am 18. Januar 2021
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 28. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Tüte
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Technorama
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Biophilie
am 27. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Zoombies
am 19. Dezember 2020
Kommentar
von JoBa
abgedrückt bei Zoombies
am 19. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Bangster
am 14. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Ciau Kakao
am 12. Dezember 2020
Kommentar
abgedrückt bei Corona-Allergie
am 25. November 2020

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 6
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
1 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.