Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Adverb

kaffkaesk

typisch dörfliche Atmosphäre

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Jaabertrotzdemer

Jenes Klientel, dem auch mit messerscharfen Argumentationen, Beweisen und Indizien nicht (...)

erschaffen von Michel C
am 20. März 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Prostwarzen

Entstehen durch zu häufiges Einklemmen der Finger beim Gläser-Anstoßen.

erschaffen von Martin Söchting
am 5. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Katerlysator

Aspirin und ähnliche

erschaffen von Martin Söchting
am 4. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

i-Lighter

Apple-Feuerzeug; Beispiel: Mein i-Lighter brennt.

erschaffen von Frau V.
am 21. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Kopfklumpen

Ich falle in Ungnade für eine Denkblockade. Der Kopfklumpen sitzt (...)

erschaffen von Gofmann
am 20. Dezember 2012
0
Kunstwort
Substantiv

Freimetzger

Geheimer Geheimbund für Heimchen am Herd, Heimzelmännchen, heimliche Fleischesser, Freibankangestellte, (...)

erschaffen von Frau V.
am 4. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Kurzstreckensäufer

schafft es gerade zur nächsten Eckkneipe, um sich voll laufen (...)

erschaffen von Martin Söchting
am 9. November 2013
0
Kunstwort
Redewendung

jemandem den Löyly verpassen

Jemandem einen heißen Kuss verpassen. Entlehnung des finnischen Begriffs Löyly (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017
0
Kunstwort
Substantiv

Fracktest

Fracktest ist ein Kunstwort für: „Nacktfrauenprotest”. (FRauen-nACKt-proTEST)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 11. Januar 2016
1
Kunstwort
Substantiv

Frohkostsalat

Mix aus glücklichem, freilaufenden Gemüse.

erschaffen von Martin Söchting
am 5. November 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Massenbierhaltung

Anderes Wort für das Oktoberfest.

erschaffen von Gam3lock
am 28. November 2013
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

anappen

Jemandem eine WhatsApp-Nachricht schicken.

eingetragen von nofi
am 20. September 2016
0
Neologismus
Substantiv

Kryptogeld

Digitale Währungen, z. B. Bitcoin oder Ripple. Der digitale Zahlungsverkehr (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 15. Januar 2018
0
Neologismus
Substantiv

Bumerang-Kind

Kind, das zwar schon mal ausgezogen war, aber dann doch (...)

eingetragen von Frau V.
am 25. Juni 2018
1
Neologismus
Substantiv

Masturbator

Die moderne Taschenmuschi aus Silikon mit zwei Öffnungen und hautähnlichem (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 22. Juli 2017
2
Neologismus
Substantiv

Groko

Neudeutsch für die „Große Koalition”. Dieser Begriff wird gerade in (...)

eingetragen von Worthüter
am 2. Dezember 2013
0
Neologismus
Redewendung

Hätte, hätte, Fahrradkette

Beliebter Kommentar auf "... hätte doch ..."-Vorwürfe und verpasste Möglichkeiten (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. Juni 2017
0
Neologismus
Adjektiv

postfaktisch

Wort des Jahres 2016, bedeutet so viel wie "auf Gefühlen, (...)

eingetragen von Worthüter
am 10. August 2017
1
Neologismus
Substantiv

Vöner

Fleischloser Döner, Komposition aus vegetarisch bzw. vegan und Döner.

eingetragen von DJ Paul Katz
am 3. August 2017
0
Neologismus
Substantiv

Digger

„Digger, was geht?” 95 Prozent aller männlichen Halbstarken heißen heutzutage (...)

eingetragen von Gam3lock
am 20. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Auszeit

„Ich brauche eine Auszeit!” Man sagt nicht mehr Pause oder (...)

eingetragen von Worthüter
am 2. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Heißzeit

Frisch gekürtes „Wort des Jahres“ 2018. Der Begriff umschreibt (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Stalker

Ein penetranter Nachsteller wird im Neudeutschen als Stalker bezeichnet.

eingetragen von Al Dante
am 2. September 2013
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Adverb

gefälligst

Gefälligerweise, bitte bzw. freundlicherweise bei Aufforderungen. Seit dem 17. Jahrhundert (...)

ausgegraben von Worthüter
am 17. März 2018
0
Archaismus
Interjektion

Pardauz

Veralteter Ausruf der Überraschung, ähnlich "Hoppla!", wenn jemand hingefallen ist. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
1
Archaismus
Redewendung

Komm auf die Schaukel, Luise

Titel und Refrain eines Hans-Albers-Liedes. Das Zitat wird benutzt zur (...)

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
2
Archaismus
Substantiv

Zaster

Alter volkstümlicher Begriff für Geld.Stammt aus der Sprache der Sinti (...)

ausgegraben von Lupo
am 25. März 2019
0
Archaismus
Substantiv

Mugge

Ostdeutsche Abkürzung für „musikalisches Gelegenheitsgeschäft“; entstammt der DDR-Künstler-Honorarordnung Anno 1950. (...)

ausgegraben von Frau V.
am 22. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Bruttoregistertonne

Veraltete Volumen-Maßeinheit aller Ladungs-, Passagier-, und sonstigen Räume eines Schiffes. (...)

ausgegraben von Kunstworte
am 19. August 2017
0
Archaismus
Verb

volvieren

Wälzen, rollen, wickeln. Aber auch etwas genauer betrachten, durchdenken. Basiert (...)

ausgegraben von Worthüter
am 16. August 2018
0
Archaismus
Redewendung

dingfest machen

Jemanden verhaften,ergreifen,gefangen nehmen Ein Sprachbegriff aus alten Rechtsbräuchen,wobei das Wort "Ding" (...)

ausgegraben von Lupo
am 27. Januar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Malesche

Unannehmlichkeiten, Ärger

ausgegraben von Charlotte
am 2. Mai 2019
0
Archaismus
Substantiv

Deutsche Mark

Die D-Mark war von 1948 bis 2001 das Bargeld der (...)

ausgegraben von d-rhyme
am 5. Oktober 2013
1
Archaismus
Substantiv

Möchtegern

Ein Mensch der mehr sein oder scheinen will als er (...)

ausgegraben von Lupo
am 13. Juli 2018
0
Archaismus
Verb

kommodieren

Es sich bequem bzw. gemütlich machen. Entlehnt aus dem Lateinischen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Atari

1972 gegründetes Unternehmen von Nolan Bushnell und Ted Dabney. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Dr.Oetker

Die Firma ist seit 1891 dem Thema Backen mit all (...)

eingetragen von Lupo
am 26. November 2018
0
Markenname
Substantiv

Nespresso

Zusammengesetzt aus dem Firmennahmen Nestlé (Nestlé Nespresso AG) und Espresso (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 7. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

BiFi

Soll angeblich von beefy kommen. Leicht auszusprechendes Kunstwort mit Fragezeichen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Remondis

Entsorgungsunternehmen, dessen Kunstwort auf den Begriffen „Re” und „Mondis” beruht (...)

eingetragen von Worthüter
am 18. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Haribo

Hans Riegel Bonn

eingetragen von Frau V.
am 15. Mai 2018
0
Markenname
Verb

kärchern

Das Synonym für ‚hochdruckreinigen‘ bzw. ‚mit Dampfdruck säubern‘ leitet sich (...)

eingetragen von Kir
am 22. Juli 2017
1
Markenname
Substantiv

SABA

Die Firma SABA war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller. Der Name ist (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Neandertalerität

Umsetzung des Wissens über den Neandertaler umsetzen und damit (...)

eingetragen von UMK
am 16. Mai 2019
0
Markenname
Substantiv

Mövenpick

Diese Eiscreme-Kunstmarke hat ihre eigene Legende. Angeblich hat eine Möve (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Häagen-Dazs

Diese Kreation ist Kunst. Klingt nach Nordeuropa, ist aber völlig (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von Frau V. am 19.9.2019
0 0
Archaismus
von Worthüter am 19.9.2019
1 1
Archaismus
von Worthüter am 19.9.2019
0 0
Archaismus
von Worthüter am 16.9.2019
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 3.9.2019
0 0
Archaismus
von Worthüter am 3.9.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 2.9.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 1.9.2019
1 0
Archaismus
von Frau V. am 1.9.2019
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 31.8.2019
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
7 1
Archaismus
von Worthüter am 21.9.2018
7 2
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
7 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 15.6.2017
6 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
6 3
Archaismus
von Schmöckie am 27.9.2018
6 1

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 16. September 2019
0 0
Profil
dabei seit 10. September 2019
0 0
Profil
dabei seit 6. September 2019
0 0
Profil
dabei seit 17. Juli 2019
0 0
Profil
dabei seit 2. Juli 2019
1 0
Profil
dabei seit 25. Juni 2019
1 1
Profil
dabei seit 18. Juni 2019
0 0
Profil
dabei seit 12. Juni 2019
0 0
Profil
dabei seit 8. Juni 2019
9 9
Profil
dabei seit 2. Juni 2019
1 1

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 8. Mai 2013
316 277
Profil
dabei seit 15. Mai 2018
315 282
Profil
dabei seit 6. April 2017
135 153
Profil
dabei seit 27. März 2018
116 104
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 89
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 52
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
105 106
Profil
dabei seit 27. November 2012
101 56
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
98 18
Profil
dabei seit 17. August 2013
86 139

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei renken
am 19. September 2019
Kommentar
abgedrückt bei Rubbel-Loser
am 13. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei Rubbel-Loser
am 13. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei flotter Dryer
am 8. August 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 25. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 25. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 24. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Meater-Verein
am 24. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Leyenmeinung
am 19. Juli 2019
Kommentar
abgedrückt bei Veggienight
am 19. Juli 2019

Viel kommentiert

Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Archaismus
von kavel27 am 5.3.2018
1 5
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Hanna Suntinska am 23.8.2017
0 4

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.