Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Substantiv

Baristoteles

Typ des alternden Philosophen, der häufig in griechischen Nachtlokalen anzutreffen (...)

erschaffen von Frau V.
am 20. August 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Saftware

Als ich vom Singhbier hörte kam das Wort Saftware, angelehnt (...)

erschaffen von suresh
am 20. Dezember 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Schirmherrschaft

Substantiv, feminin. Auch: Schirm-Herrschaft. Herrschaft bzw. Machtausübung bei der sich (...)

erschaffen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Kunstwort
Substantiv

Brutsche Asoziale Exopolitische Norm

Ein wieder die Ordnung anderer Rassen gerichtetes Staatsfeindliches Verhlaten,welches nicht (...)

erschaffen von Kai-Uwe Mischo
am 7. April 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Luftsäulenbegrenzer

Ventil (Klappe), um die Luftsäulenlänge eines Blasinstrumentes durch mechanisches Öffnen (...)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 3. April 2014
0
Kunstwort
Adjektiv

offenhörlich

Es ist doch offen'sichtlich' was das Wort bedeutet! :)

erschaffen von Michel C
am 13. Dezember 2018
0
Kunstwort
Redewendung

varadayischer Käfig

Mitarbeiter, der von seiner dominaten Chefin (bzw. Chef) gegängelt und (...)

erschaffen von Mate-Soul
am 20. Oktober 2017
1
Kunstwort
Substantiv

Konzoomgesellschaft

Eine erzwungene Gesellschaftsform, bei der das Gebot zu Social Distancing (...)

erschaffen von Rie.
am 5. August 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Tankeule

Verunglimpfende Bezeichnung für einen Tankwart, der an einer Nachts geöffneten (...)

erschaffen von Sprechreiz
am 27. Juli 2015
0
Kunstwort
Substantiv

Humanimals

Human and Animals Sometimes Animals react like Humans, show their love, (...)

erschaffen von suresh
am 29. November 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Hebammer

männliche Hebamme

erschaffen von Frau V.
am 17. August 2019
0
Kunstwort
Substantiv

Ehegattenwerkseinstellung

Resettet die letzten 20 Jahre und die Liebe ist wie (...)

erschaffen von Frau V.
am 6. Juli 2018
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Substantiv

Gauchogate

In Anlehung an Watergate. Der berühmte Tanz der deutschen Nationalmannschaft (...)

eingetragen von Al Dante
am 17. Juli 2014
0
Neologismus
Substantiv

Primer

Eine Person die uneingeschränkten Zugang (kostenpflichtig oder parasitär) zum Streamingdienst (...)

eingetragen von Eulenkind
am 2. Mai 2018
0
Neologismus
Substantiv

Becken­ambivalenz

Gleichzeitiges Herunterschalten (Verlangsamung) von Körper und Geist.

eingetragen von ChapTer Kronfeld
am 2. März 2014
0
Neologismus
Verb

barfen

Dosenfutter stehen lassen und Hund oder Katz‘ mit Barf (Fleisch, (...)

eingetragen von Frau V.
am 4. August 2018
0
Neologismus
Substantiv

Synergie-Effekt

Synergie Mehrere Lebewesen fördern sich gegenseitig. Die Schlipsträger haben daraus (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Dysthymie

Beschrieb aus Wikipedia.de: Der Begriff Dysthymie („Missmut“, von altgriechisch dysthymós (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 8. März 2022
0
Neologismus
Substantiv

Deep Web

Der Teil des Internets, der nicht über Suchmaschinen auffindbar ist. (...)

eingetragen von Al Dante
am 11. März 2018
0
Neologismus
Substantiv

Influencer

Als Influencer werden Meinungsführer und Multiplikatoren im Sozialen Netzwerken bezeichnet. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 26. März 2020
0
Neologismus
Substantiv

Datenkrake

Soziale Netzwerke, die ihren Umsatz dadurch steigern, möglichst viele Nutzerdaten (...)

eingetragen von Al Dante
am 25. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Gefährder

Von Wolfgang Schäuble eingeführter Begriff, um Personen zu beschreiben, bei (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 10. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Heißzeit

Frisch gekürtes „Wort des Jahres“ 2018. Der Begriff umschreibt (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Dezember 2018
0
Neologismus
Substantiv

Fummelparty

FKK-Fummelpartys sind der privaten Swingerclub-Szene der neueste Hit. Was früher (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 27. April 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Akustikkoppler

Akustikkoppler ermöglichten die Datenübertragung über den Hörer von Telefonapparaten (ca. (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 12. Juni 2015
0
Archaismus
Substantiv

Diarium

Veraltetes Wort für Tagebuch. Dicke Wälzer, sog. Diarien, in die (...)

ausgegraben von Kunstexperte
am 22. September 2017
0
Archaismus
Redewendung

mit Verlaub

wenn Sie gestatten,wenn es erlaubt ist

ausgegraben von Lupo
am 17. Februar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Gemächt

männliches Fortpflanzungsorgan

ausgegraben von Frau V.
am 17. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Schickse

Freundin. Vermutlich im Sächsischen angesiedelt gewesen.

ausgegraben von Rubycon
am 31. August 2016
0
Archaismus
Substantiv

Trutschel

Meist altmodisch daherkommende oder besser unattraktive Frau.

ausgegraben von Frau H. aus K.
am 21. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Trümmerfrau

Nach dem Zweiten Weltkrieg haben sog. „Trümmerfrauen” die zerstörten Städte (...)

ausgegraben von Worthüter
am 30. Juli 2013
0
Archaismus
Substantiv

Bourdalou

Das Bourdalou war seit dem frühen 18. Jahrhundert ein tragbares (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Oktober 2019
0
Archaismus
Adjektiv

ratzig

Krätzig, schäbig. Im Grimmschen Wörterbuch zuletzt vorgekommen, Herkunft unbekannt.

ausgegraben von Worthüter
am 12. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Pönale

Unter Pönalien verstand man Strafen und Bußgelder. Das Pönale als (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. September 2018
0
Archaismus
Substantiv

Herrenbrot

Feines, weißes Brot, das für den Tisch des Herren bestimmt (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. Januar 2018
0
Archaismus
Substantiv

Lametta

Christbaumschmuck aus schmalen, dünnen, glitzernden Metallstreifen

ausgegraben von Sarah Settgast
am 3. September 2020
1

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Novotel

Ist ein Kunstwort aus Novus (latein: neu) und Hotel (Beherbergungs- (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Sega

Japanischer Hersteller von Videospielen und Automaten. Früher auch Videospielkonsolen, war (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Vileda

Na? Ist einfach, aber nicht jeder kommt drauf: Wie Leda (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 6. April 2022
0
Markenname
Substantiv

REWE

Das Akronym steht für „REvisionsverband der WEstkauf-Genossenschaften“. Die REWE Group, (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 28. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und (...)

eingetragen von Al Dante
am 27. November 2012
1
Markenname
Substantiv

Asics

Asics ist ein Kunstwort aus dem lat. Slogan „Anima Sana (...)

eingetragen von Gam3lock
am 23. August 2013
0
Markenname
Substantiv

Zalando

Die Online-Marke Zalando ist ein typisches Beispiel für ein Kunstwort, (...)

eingetragen von Kunstworte
am 21. November 2012
2
Markenname
Substantiv

Canon

Japanischer Hersteller von Kleinbildkameras. Wurde 1935 gegründet. Der Markenname leitet (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

Milka

Jüdischer Frauenname in der Bibel.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

Technorama

Bezeichnung der Quelle-Technikläden ab den späten Achtzigern. Wurde auch (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 29. Dezember 2019
1

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Archaismus
von globi-der-zweite am 25.5.2022
0 0
Archaismus
von globi-der-zweite am 25.5.2022
0 0
Neologismus
von globi-der-zweite am 24.5.2022
0 0
Archaismus
von Vanessia am 17.5.2022
0 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 15.5.2022
0 0
Kunstwort
von Vanessia am 14.5.2022
0 0
Kunstwort
von d-rhyme am 13.5.2022
0 0
Kunstwort
von Michel C am 13.5.2022
0 0
Archaismus
von Vanessia am 11.5.2022
0 0
Archaismus
von Vanessia am 11.5.2022
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
9 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
8 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Neologismus
von Worthüter am 3.4.2014
8 3
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 5. Mai 2022
1 1
Profil
dabei seit 22. April 2022
1 3
Profil
dabei seit 14. April 2022
31 11
Profil
dabei seit 28. März 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. März 2022
8 1
Profil
dabei seit 18. Februar 2022
9 9
Profil
dabei seit 14. Februar 2022
1 2
Profil
dabei seit 8. Februar 2022
1 1
Profil
dabei seit 2. Februar 2022
0 0
Profil
dabei seit 18. Januar 2022
0 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
482 498
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
391 396
Profil
dabei seit 6. April 2017
265 372
Profil
dabei seit 27. März 2018
160 171
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
121 166
Profil
dabei seit 17. August 2013
117 197
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 96
Profil
dabei seit 27. November 2012
112 88
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 66
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 27

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Hurenkind
am 1. Mai 2022
Kommentar
abgedrückt bei Spezialoperation im All
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Galeriothek
am 22. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Gott*
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 17. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 16. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Barfreitag
am 16. April 2022
Kommentar
abgedrückt bei Matheist
am 16. April 2022

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 27.2.2022
6 6
Archaismus
von Worthüter am 7.3.2019
3 5
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 18.8.2018
2 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.