Kunstworte – dein Wörterbuch für Wortkreationen

Willkommen zur Wortkunst. Sei der Wortkünstler und veröffentliche auf Kunstworte deine kreativen und einfallsreichen Kunstwörter und Wortkreationen, um so unsere Sprache mit neuen Begriffen und Wortneuschöpfungen anzureichern. Neben den Kunstworten finden auch Neuworte, die sog. Neologismen, sowie unsere inzwischen betagten Wörter, die Archaismen, hier ein passendes Zuhause. Als registrierter Nutzer kannst du deine eigenen, selbst erschaffenen Wörter und Worterfindungen hier hinzufügen und über andere Kunstwörter diskutieren.
Kunstwort
Adjektiv

vollchloristisch

Das Element Chlor betreffend. Voll nach ihm riechen oder schmecken.

erschaffen von Frau V.
am 19. Juli 2018
0
Kunstwort
Verb

etwas umsonsten

Eine Sache nicht (mehr) zu Verkauf stellen, sondern es gratis (...)

erschaffen von Michel C
am 8. Dezember 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Staatsverderben

Ein Staatsverderben ist das Ergebnis politischer Fehlentscheidungen zu Lasten der (...)

erschaffen von DBone
am 29. November 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Rogendealer

Typ mit russischem Akzent, der abends an dunklen Straßenecken Kaviar (...)

erschaffen von Gam3lock
am 19. August 2018
0
Kunstwort
Redewendung

Mir hängt die Lock‘ down.

Sprachliches Bild für: Ich brauche dringend die Haare geschnitten.

erschaffen von Frau V.
am 9. Februar 2021
1
Kunstwort
Substantiv

Pilzbrand

Im Sommer ich mich kratze, am Schenkel und am Sack. (...)

erschaffen von Gofmann
am 14. Juni 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Fehlharmoniker

Talentfreier Straßenmusikant, der durch schiefe Töne die Passanten nervt.

erschaffen von DJ Paul Katz
am 5. Januar 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Fleischwetter

Die Sonne knallt und Hemden fallen. Es ist Fleischwetter, Zeit (...)

erschaffen von Gofmann
am 14. Juni 2013
0
Kunstwort
Substantiv

Mundstößel

Backenzähne (allgem.)

erschaffen von ChapTer Kronfeld
am 2. April 2014
0
Kunstwort
Substantiv

Gebühren-Eintreibungszentrale!

darunter ist das Kürzel gemeint: GEZ! ARD ZDF Deutschlandradio (...)

erschaffen von baikal44
am 14. März 2020
0
Kunstwort
Substantiv

Veggienight

Orientiert sich im Prinzip am Veggieday. ABER: Nachts ist es (...)

erschaffen von Frau V.
am 19. Juli 2019
1
Kunstwort
Interjektion

Deus ex Vagina

Der Schlachtruf im Augenblick der Sturzgeburt.

erschaffen von Gam3lock
am 21. Dezember 2020
0

Neologismen – Neue Begriffe im Wortschatz

Ein Neologismus ist ein Wort, das im allgemeinen Wortschatz frisch aufgenommen wurde. Neue Begriffe entstehen meist in kleinen sozialen Gruppen und verbreiten sich von dort aus mehr oder weniger schnell. Wenn ein Begriff es ins Neudeutsche schafft und sich in der allgemeinen Sprachgemeinschaft etabliert, wird er irgendwann auch im Wörterbuch aufgenommen. Ab dann spricht man bei diesen Wörtern von Neologismen.
Neologismus
Redewendung

zeigen, wo der Frosch die Locken hat

Die eigene Stärke unter Beweis stellen, etwas deutlich klar machen. (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 30. Juni 2017
0
Neologismus
Verb

zappen

Angemacht die Glotze und erst einmal von einem Sender zum (...)

eingetragen von Al Dante
am 8. Juni 2013
0
Neologismus
Substantiv

Staatstrojaner

Einsatz eines staatlichen Überwachungsprogramms auf Privatrechnern. Auch als Bundestrojaner bekannt.

eingetragen von Al Dante
am 31. Juli 2013
0
Neologismus
Substantiv

Roomer

Ein Film, der wie ein Kammerspiel aufgebaut ist, sich aber (...)

eingetragen von DylanDog
am 30. November 2018
1
Neologismus
Verb

entschleunigen

In der Ruhe liegt die Kraft.

eingetragen von Wolf
am 20. April 2020
2
Neologismus
Substantiv

Mautobahn

Bekannte Wahlslogans der FDP: "Moderne Straßen statt Mautobahn!" und "Freie (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 14. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Gendersternchen*in (m/w/d)

Schriftzeichengeschwurbel zur tonersparenden Verkürzung von allgeschlechtlichem Politikergeschwafel als konsequente Verfündffachung (...)

eingetragen von Pfotendruck
am 15. Januar 2020
1
Neologismus
Substantiv

Alternative Fakten

Von einer Beraterin des US-Präsidenten Donald Trump im Januar 2017 (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 15. März 2020
0
Neologismus
Substantiv

Gefährder

Von Wolfgang Schäuble eingeführter Begriff, um Personen zu beschreiben, bei (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 10. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Impfluencer

Prominente, die sich öffentlichkeitswirksam vor laufenden Kameras impfen lassen und (...)

eingetragen von Al Dante
am 15. März 2021
0
Neologismus
Adjektiv

beratungsresistent

Beinhaltet eine Kombination der Adjektive unbelehrbar und inkompetent. Gefährliche Mischung, (...)

eingetragen von Al Dante
am 21. Juni 2017
0
Neologismus
Substantiv

Menstruationstasse

Neue, nachhaltige Art der Menstruationshygiene. Eine Art Silikon-Reservoir.

eingetragen von Frau V.
am 16. Juli 2018
0

Archaismen – Betagtes kurz vorm Aussterben

Wenn alte Wörter immer mehr in Vergessenheit geraten und der allgemeine Gebrauch abnimmt, so spricht man irgendwann von vergessenen Wörtern oder Archaismen. Diese veralteten Wörter gehören weiterhin zum passiven Wortschatz, sind aber gerade der jüngeren Generation oft völlig unbekannt. Hilf mit und rette vom Aussterben bedrohte Wörter, indem du sie hier unserem Lexikon hinzufügst.
Archaismus
Substantiv

Mutterkreuz

Ehrenabzeichen für kinderreiche Mütter im Dritten Reich. Das Mutterkreuz wurde (...)

ausgegraben von Worthüter
am 27. September 2017
0
Archaismus
Substantiv

Pfennigfuchser

beschreibt geizigen Menschen, sowohl gegenüber sich selbst,als auch gegenüber (...)

ausgegraben von susanne
am 6. August 2017
0
Archaismus
Substantiv

Menetekel

Eine unheilverkündende Warnung,ein ernster Mahnruf eines letzlich nicht abwendbaren Unheils. Das (...)

ausgegraben von Lupo
am 26. Februar 2019
0
Archaismus
Substantiv

Megäre

Böse, wütende und missgönnende Frau. Erlebe ich zuhause jeden Tag. (...)

ausgegraben von Kunstexperte
am 20. Januar 2018
0
Archaismus
Substantiv

Daus

1. Im deutschen Kartenspiel das Ass (Laub-Daus = Pik-Ass (engl. (...)

ausgegraben von Kir
am 18. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Bordsteinschwalbe

Prostituierte auf dem Bordstein

ausgegraben von MarleenLenja
am 12. Juni 2018
0
Archaismus
Redewendung

auf die Socken machen

Das Wort Socken hat seinen Sprachstamm im Griechischen und bedeutet (...)

ausgegraben von Lupo
am 16. Juni 2018
0
Archaismus
Substantiv

Springinsfeld

junger, unbekümmerter Mensch; stand schon im Wörterbuch der Grimm-Bros.

ausgegraben von Frau V.
am 4. Februar 2020
0
Archaismus
Verb

ondulieren

Ab den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts groß in Mode (...)

ausgegraben von Lupo
am 28. Mai 2019
1
Archaismus
Substantiv

Brevier

Veralteter Begriff für ein Handbuch. Auch kurzer, praktischer Leitfaden, z. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 6. September 2018
1
Archaismus
Substantiv

Heumonat

Der Juli hieß früher Heumonat, wahrscheinlich weil das Heu damals (...)

ausgegraben von Gam3lock
am 17. Juni 2013
0
Archaismus
Adjektiv

magnifik

Großartig, herrlich, wunderbar. Basiert auf magnifique (frz. ausgezeichnet).

ausgegraben von Worthüter
am 2. August 2017
0

Markennamen – Kunstwörter für Kommerz

Auch Markennamen können Kunstwörter sein, wenn die erschaffenen Wörter einem künstlerischen Schaffensprozess unterliegen. Doch nicht jeder Markenname ist zwangsläufig ein Kunstwort. Wenn die Marke beispielsweise nur aus dem Nachnamen des Firmengründers besteht, dann bleibt es ein simpler Markenname. Wenn sich aber Wortkünstler gezielt den Kopf über einen passenden Namen zerbrechen, dann kommt fast immer ein Kunstwort dabei heraus.
Markenname
Substantiv

Whiskas

Ein geniales englisches Kunstwort aus Whiskers (Schnurrhaare) und Cat. Ich (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Persil

Der Klassiker schlechthin! Abgeleitet aus den Bestandteilen Perborat und Silikat. (...)

eingetragen von Gam3lock
am 15. Juni 2013
0
Markenname
Substantiv

Danone

Weltweiter Keks- und Milchproduzent. Wurde 1919 in Spanien gegründet. Der (...)

eingetragen von Gam3lock
am 26. September 2013
0
Markenname
Substantiv

ARAL

Setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben der Begriffe (...)

eingetragen von Micha
am 20. Februar 2019
0
Markenname
Substantiv

Adidas

Adolf „Adi” Dassler hat in den 1920ern aus seinem Namen (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
1
Markenname
Substantiv

Sega

Japanischer Hersteller von Videospielen und Automaten. Früher auch Videospielkonsolen, war (...)

eingetragen von Gam3lock
am 3. Juli 2013
0
Markenname
Substantiv

Nordmende

Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen. (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Ariel

Alter Name für Jerusalem.

eingetragen von Kingo777
am 14. Juli 2020
0
Markenname
Substantiv

UHU

Der Markenname leitet sich von der Vogelart Uhu ab. Entwickler (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017
0
Markenname
Substantiv

Dual

Dual (von lateinisch dualis - zwei enthaltend). 1927 präsentierte Christian (...)

eingetragen von Sprechreiz
am 15. September 2016
0
Markenname
Substantiv

Nivea

Kaum jemand kennt nicht die Hautcreme in der blauen Dose

eingetragen von Lupo
am 12. Dezember 2018
0
Markenname
Substantiv

Axa

Kurz und knapp 1985 von einer Namensagentur erschaffen. Wortkünstler waren (...)

eingetragen von Gam3lock
am 19. Juni 2013
0

Lebenszyklus – vom Kunstwort zum Archaismus

Am Anfang steht oft ein Logatom. Als solches oder auch Pseudowort bezeichnet man eine bedeutungslose Lautäußerung, die ähnlich dem Wortschatz einer bestimmten Sprache klingt. Wird dieses Logatom bewusst erschaffen und mit einer Bedeutung belegt, so spricht man von einem Kunstwort. Verbreitet sich diese Wortschöpfung und etabliert sich im Wortschatz, wird sie irgendwann zum Neologismus und steht als neues Wort im Wörterbuch. Nimmt der Gebrauch im Laufe der Zeit ab, so gerät das Wort immer mehr in Vergessenheit und wird im letzten Stadium zum Archaismus – ein veralteter Begriff kurz vor dem Aussterben.

Frische Worte

Kunstwort
von Frau V. am 24.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 18.7.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 5.7.2021
0 0
Archaismus
von Albert Schnelle am 2.7.2021
1 0
Kunstwort
von Frau V. am 30.6.2021
0 0
Kunstwort
von Frau V. am 30.6.2021
1 1
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 17.6.2021
1 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 3.6.2021
2 0
Neologismus
von worddragon am 30.5.2021
0 0
Kunstwort
von Soulmate am 30.5.2021
0 0

Beliebte Worte

Kunstwort
von Kunstexperte am 22.9.2017
10 1
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Kunstexperte am 30.7.2017
8 0
Kunstwort
von Yuni am 21.6.2017
8 3
Archaismus
von Worthüter am 28.9.2018
8 1
Kunstwort
von Kunstexperte am 28.7.2017
8 0
Kunstwort
von DJ Paul Katz am 20.4.2019
7 3
Kunstwort
von Kunstexperte am 27.4.2018
7 3
Neologismus
von woertermord am 6.4.2019
7 0
Kunstwort
von Gam3lock am 5.8.2017
7 0

Neue Wortkünstler

Profil
dabei seit 9. Juli 2021
0 0
Profil
dabei seit 28. Juni 2021
1 1
Profil
dabei seit 21. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 18. Juni 2021
0 0
Profil
dabei seit 30. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 26. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 22. Mai 2021
0 0
Profil
dabei seit 6. Mai 2021
1 0
Profil
dabei seit 5. Mai 2021
16 6
Profil
dabei seit 22. April 2021
1 0

Aktive Wortkünstler

Profil
dabei seit 15. Mai 2018
406 392
Profil
dabei seit 8. Mai 2013
361 336
Profil
dabei seit 6. April 2017
193 216
Profil
dabei seit 27. März 2018
154 145
Profil
dabei seit 15. Juni 2013
115 140
Profil
dabei seit 12. Juni 2015
114 92
Profil
dabei seit 4. November 2013
110 56
Profil
dabei seit 27. November 2012
107 77
Profil
dabei seit 24. Februar 2014
100 22
Profil
dabei seit 17. August 2013
92 155

Neue Kommentare

Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 5. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hiesig
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Malefiz
am 2. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei Schweinerschaftstest
am 1. Juli 2021
Kommentar
abgedrückt bei hoffärtig
am 30. Juni 2021
Kommentar
abgedrückt bei Erlebnisdusche
am 30. Juni 2021
Kommentar
abgedrückt bei Vetternwirtschaft
am 28. Juni 2021
Kommentar
abgedrückt bei Silentium
am 28. Juni 2021
Kommentar
abgedrückt bei Fal­li­ment
am 28. Juni 2021

Viel kommentiert

Kunstwort
von DJ Paul Katz am 18.3.2020
2 9
Archaismus
von Frau V. am 1.7.2020
3 8
Archaismus
von kavel27 am 3.3.2018
1 7
Neologismus
von globi-der-zweite am 8.11.2018
3 7
Kunstwort
von Yuni am 14.6.2017
9 5
Kunstwort
von Schmöckie am 27.9.2018
3 5
Archaismus
von Lupo am 16.3.2019
1 5
Kunstwort
von Frau V. am 28.11.2018
2 5
Archaismus
von Worthüter am 15.6.2018
0 5
Archaismus
von TINO HEGENBARTH am 6.2.2021
2 5

Kunstworte – unsere Philosophie

Unsere Sprache ist im stetigen Wandel begriffen, sie ist gleichzeitig einfach und komplex, sie gibt sich oft schön und auch mal kantig. Kunstworte bejaht und fördert die Polymorphie der deutschen Sprache und gibt kreativen Wortkünstlern hier die Möglichkeit, neue und interessante Wortschöpfungen zu veröffentlichen – um so unsere Sprache weiter voran zu treiben und unseren Wortschatz anzureichern.