Neologismus

Substantiv

Prokrastination

"Morgen, morgen, nur nicht heute." Zu erledigende Arbeiten zwanghaft aufschieben, obwohl Zeit und Gelegenheit da wären. Neues Wort im Duden und Zusammensetzung aus pro (lat. für) und cras (lat. morgen). Dabei handelt es sich mehr um eine Persönlichkeitsstörung als um Faulheit, die bei den Betroffenen private Aktivitäten als auch schulische, akademische und berufliche Tätigkeiten betrifft.
0
erschaffen von Al Dante
am 13. August 2017

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.