Wortkünstler

Worthüter

Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.
119
20
  • männlich
  • seit dem 8. Mai 2013 dabei
  • ist 70 Jahre alt
  • kommt aus Universum der Worte (Österreich)
Archaismus
Redewendung

keinen Fiduz zu etwas haben

Keinen Mut zu etwas haben. Fiduz ist eine veraltete Bezeichnung (...)

ausgegraben von Worthüter
am 20. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Bratkartoffelverhältnis

Wilde Ehe bzw. lockeres Verhältnis. Auch eine außereheliche Liebesbeziehung, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 20. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

spo­li­ie­ren

Plündern, berauben, stehlen. Beruht auf spolio (lat. ausrauben, ausplündern):

ausgegraben von Worthüter
am 20. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Detox

Entgiftungstrend, vom lateinischen Detoxifikation (Entgiftung) abgeleitet. Beschreibt einmal die Entschlackung (...)

eingetragen von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Droschke

Veraltetes Wort für Taxi bzw. Kraftfahrzeug zur Beförderung von Personen. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Lorgnon

Auch Stielbrille genannt, handelt es sich hier um eine früher (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Diwan

Niedriges Sofa als auch Schreib- und Amtszimmer. Basiert auf dīwān (...)

ausgegraben von Worthüter
am 19. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Fittich

Veraltete Bezeichnung für Flügel oder Schwinge eines Vogels. Heute noch (...)

ausgegraben von Worthüter
am 18. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

outrieren

Übertreiben, übertrieben darstellen bzw. viel zu dick auftragen. Das Verb (...)

ausgegraben von Worthüter
am 18. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Odium

Makel, übler Beigeschmack, Anrüchiges. Entstammt odium (lat. Hass, Feindschaft).

ausgegraben von Worthüter
am 18. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Offizin

Bezeichnet seit dem Mittelalter eine Werkstatt mit angeschlossenem Verkaufsraum. Entlehnt (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Archaismus
Adjektiv

oblong

Veraltetes Adjektiv für länglich. Entstammt oblongus (lat. länglich). "Die Blätter (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

kommodieren

Es sich bequem bzw. gemütlich machen. Entlehnt aus dem Lateinischen (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Archaismus
Adjektiv

kommod

Bequem, angenehm. Ist dem Lateinischen entlehnt von commodus (mit Maß, (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Quacksalber

Bezeichnet Ärzte und Heiler ohne Fachkenntnis bzw. gelernte Ärzte, die (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Archaismus
Interjektion

Pardauz

Veralteter Ausruf der Überraschung, ähnlich "Hoppla!", wenn jemand hingefallen ist. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 13. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Letzter-Wille-Pille

Auch als Todespille bekannt, soll die "Letzter-Wille"-Pille es Sterbewilligen ermöglichen, (...)

eingetragen von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Kartoffelferien

Veraltete Bezeichnung für Herbstferien. In den Kartoffelferien der 1950er und (...)

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Archaismus
Substantiv

Putzmacher

Veraltete Bezeichnung für einen Modisten bzw. Damenhut-Schneider.

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Archaismus
Adverb

weiland

Damals, früher, vormals, in der Vergangenheit. "Und so betrete ich (...)

ausgegraben von Worthüter
am 11. Juli 2017
0
Neologismus
Substantiv

Luxusproblem

Luxusprobleme sind Probleme, die eigentlich gar keine sind und beschreiben (...)

eingetragen von Worthüter
am 6. Juli 2017
0
Neologismus
Adjektiv

demisexuell

Ein interessanter Neologismus, der derzeit Menschen beschreibt, die sexuelles Verlangen (...)

eingetragen von Worthüter
am 6. Juli 2017
0
Archaismus
Verb

parlieren

Eine Konversation führen, sich unterhalten, in einer Fremdsprache reden. Entstammt (...)

ausgegraben von Worthüter
am 28. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

ar­bi­t­rie­ren

Etwas schätzen, taxieren bzw. über den Daumen peilen. Stammt von (...)

ausgegraben von Worthüter
am 28. Juni 2017
0
Seite 1 von 5