Archaismen – unser altmodischer Wortschatz

So wie Wörter neu geboren, sich verbreiten und irgendwann allgemein bekannt sind, so verschwinden alte Wörter auch wieder aus unserem Sprachgebrauch. Diese schon fast vergessenen Wörter sind die Archaismen – Begriffe, die von jüngeren Generationen kaum noch verwendet werden. Weil sie altmodisch sind, heutzutage kaum mehr Sinn ergeben oder weil sie inzwischen durch andere Wörter ersetzt wurden.
Archaismus
Verb

entblöden

Sich ohne Skrupel etwas zu tun erlauben, das als dreist, (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Juni 2017
0
Archaismus
Adjektiv

formidabel

Durch besonders großes Ausmaß Besorgnis und Furcht erregend. Beispielsweise formidable (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Juni 2017
0
Archaismus
Redewendung

unter Kuratel stehen

Unter Vormundschaft, Aufsicht oder Pflegschaft stehen. Zusammensetzung aus curatio (lat. (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Juni 2017
0
Archaismus
Interjektion

Zetermordio

Mittelalterlicher dringender Ruf nach Hilfe. Was heute "Hilfe!" ist, war (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 24. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Zivildienstleistender

Seit der faktischen Abschaffung des Zivildienstes in Zusammenhang mit der (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Gabelfrühstück

Zweites Frühstück bei besonderen Anlässen, mit alkoholischen Getränken und kalten (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Wuchtbrumme

Bezeichnet temperamentvolle und Vitalität ausstrahlende Vollweiber, oft von kräftiger Statur. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Adjektiv

ubiquitär

Allgegenwärtig, omnipräsent, überall verbreitet. Wurde vom lateinischen ubique (überall) abgeleitet.

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Adverb

koram

Öffentlich, vor aller Augen, in Gegenwart anderer. Basiert auf coram (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Adverb

allenthalben

Allerorten, allerorts, überall bzw. bei jeder Gelegenheit. Allenthalben bedeutet (...)

ausgegraben von Worthüter
am 23. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Stubenhocker

Person, die einen Großteil ihrer Freizeit in den eigenen vier (...)

ausgegraben von Al Dante
am 22. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Lorbas

Im ostpreußisch-baltischen Raum eine Bezeichnung für einen ungehobelten, täppischen, gleichwohl (...)

ausgegraben von infrarot
am 22. Juni 2017
1
Archaismus
Adverb

daselbst

Veraltetes Adverb für ebenda, an dieser Stelle, an diesem Ort.

ausgegraben von Kunstworte
am 22. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Born

Veraltete Bezeichnung für einen Brunnen. Kommt inzwischen nur noch in (...)

ausgegraben von Kunstworte
am 22. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Gendarm

In Österreich noch gebräuchliche Bezeichnung für einen Polizisten (bis 2005 (...)

ausgegraben von Kunstworte
am 22. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

re­as­su­mie­ren

Etwas wieder aufnehmen, fortführen. In der Rechtssprache ein Verfahren wieder (...)

ausgegraben von Kunstworte
am 22. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Bresche

Als Bresche wurden früher geschlagene Löcher in Burgmauern bezeichnet. "Eine (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Neidkopf

Neidköpfe waren Fratzen aus Stein oder Holz, die früher an (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Possenreißer

Jemand, der Possen (Späße, derbe Streiche, albernes Gerede) treibt. Ein (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Adjektiv

possierlich

Putzig, drollig, goldig und niedlich. Wird meist noch für kleine (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Verb

tändeln

Herumflirten, verspielt und ohne Ernst etwas tun. Basiert auf dem (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Substantiv

Tand

Wertloses Zeug, hübsch anzusehen aber ohne jeglichen Wert. Wurde früher (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
1
Archaismus
Adjektiv

aberwitzig

Unsinnig, irrsinnig, geistig völlig dabeben. Ableitung von Aberwitz, dem Gegenteil (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Archaismus
Redewendung

seine Pappenheimer kennen

Genau wissen, was man von bestimmten Menschen zu erwarten hat. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 21. Juni 2017
0
Seite 1 von 8

Mach mit! – und rette Wörter vor dem Aussterben

Da auch Wörter einem Lebenszyklus unterliegen, ist es völlig normal, dass sie irgendwann auch wieder verschwinden. Oft werden sie durch andere, modernere Wörter verdrängt und geraten so in Vergessenheit. Vom „Barbier” spricht zum Beispiel heute kaum noch jemand, wenn man zum „Frisör” geht. Dabei gibt es meist keinen plausiblen Grund, warum man ein veraltetes Wort einfach so aussterben lassen sollte. Es gilt – mach mit und rette Wörter vor dem Aussterben.

Neue Archaismen

Archaismus
von DJ Paul Katz am 24.6.2017
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 24.6.2017
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 24.6.2017
0 0
Archaismus
von DJ Paul Katz am 24.6.2017
1 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0
Archaismus
von Worthüter am 23.6.2017
0 0

Beliebte Archaismen

Archaismus
von Al Dante am 24.8.2013
2 2
Archaismus
von DJ Paul Katz am 24.6.2017
1 0
Archaismus
von infrarot am 22.6.2017
1 1
Archaismus
von Worthüter am 14.6.2017
1 1
Archaismus
von Thusnelda am 5.5.2015
1 1
Archaismus
von Worthüter am 17.11.2013
1 0
Archaismus
von d-rhyme am 5.10.2013
1 1
Archaismus
von Worthüter am 22.9.2013
1 0
Archaismus
von Worthüter am 19.9.2013
1 0
Archaismus
von Worthüter am 22.6.2013
1 0

Kommentierte Archaismen

Archaismus
von Convent am 23.8.2013
0 3
Archaismus
von Kunstworte am 30.11.2012
0 3
Archaismus
von Kunstworte am 20.11.2012
0 3
Archaismus
von Al Dante am 24.8.2013
2 2
Archaismus
von Gam3lock am 16.6.2013
0 2
Archaismus
von infrarot am 22.6.2017
1 1
Archaismus
von Worthüter am 21.6.2017
0 1
Archaismus
von Worthüter am 14.6.2017
1 1
Archaismus
von klama am 22.7.2015
0 1
Archaismus
von Thusnelda am 5.5.2015
1 1