Wortkünstler

globi-der-zweite

Hobby: Alemannische Dialekte, Mundarten im deutschen Sprachraum Pensioniert Freiwilliger Fahrer beim Patientenfahrdienst des Wohnortes Baikal-Fan
10
9
  • männlich
  • seit dem 8. November 2018 dabei
  • ist 72 Jahre alt
  • kommt aus Kanton Zürich (Schweiz)
globi-der-zweite hat insgesamt 1 Beiträge favorisiert.
Kunstwort
Substantiv

Feinkostgewölbe

Wird anstelle von «dickem Ranzen» (CH) oder Schmerbauch (D) verwendet.

erschaffen von globi-der-zweite
am 7. Januar 2021
0
Kunstwort
Substantiv

Ballonbremser

Zu unserer Gymnasium-Zeit DIE Bezeichnung für unlustige Mitschüler.

erschaffen von globi-der-zweite
am 28. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Coffee to Stay

Das Gegenteil von «Coffee to go» ... Löst bei der Bedienung (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 27. Dezember 2020
0
Archaismus
Substantiv

Tüte

CH-Begriff für einen Joint (Geheimsprache?)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 27. Dezember 2020
2
Archaismus
Substantiv

Papiersack

CH-Ausdruck für Papier-Tüte, wird von D-Bürgern oft belächelt :-)

ausgegraben von globi-der-zweite
am 27. Dezember 2020
0
Kunstwort
Verb

abrüben

Verb als Ersatz für «Rübe ab!»

erschaffen von globi-der-zweite
am 27. Dezember 2020
0
Archaismus
Substantiv

Sackmesser

Für Deutsche: Aua! Für Schweizer und Schwaben etwas ganz normales

ausgegraben von globi-der-zweite
am 18. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Covidioten

Sehr zutreffende Bezeichnung für Mund-/Nasenschutz-Verweigerer

eingetragen von globi-der-zweite
am 17. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

...zi!

Abkürzung eines Morgenmuffels für «Grüezi!»

eingetragen von globi-der-zweite
am 16. Dezember 2020
0
Neologismus
Substantiv

Bangster

Bezeichnung für Finanzmanager, die mit Kunden- und/oder Steuergeldern den Staat (...)

eingetragen von globi-der-zweite
am 8. November 2018
6