Wortkünstlerin

Frau V.

Lichtscheues Element. Spricht nicht gerne. Hat auch keine richtige Homepage. ___________________________ Lebensmotti in Zitaten: _______________________________ Wenn man dir liniertes Papier gibt, schreibe quer über die Zeilen. (Juan Ramón Jiménez) __________________________________ __________________________________ Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung. (Oscar Wilde)
401
389
Kunstwort
Substantiv

Sier

Kombination aus sie und er: als Anrede für das dritte (...)

erschaffen von suresh
am 22. Juni 2018
1
Kunstwort
Adjektiv

grottenschön

Etwas weniger negative und leicht ironische Art, etwas ungemein Schlechtes (...)

erschaffen von DJ Paul Katz
am 22. Juni 2018
3
Archaismus
Substantiv

Tändelei

Flirt, oberflächliche Liebesbeziehung.

ausgegraben von Ulani
am 14. Juni 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Tischratten

Sie kommen aus dem Schatten, laden sich zum Essen ein. (...)

erschaffen von Gofmann
am 14. Juni 2018
0
Archaismus
Redewendung

Tüten kleben

Im Knast sitzen. Kommt daher, dass Gefängnisinsassen früher mit einfachen (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 8. Juni 2018
0
Kunstwort
Verb

entschwängern

Den Prozess des Gebärens vollziehen, die Geburt abschließen. "Meine Frau (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 21. Mai 2018
0
Neologismus
Verb

veganisieren

Der Trend, traditionelle Fleischrezepte zu verunstalten, indem man Fleisch und (...)

eingetragen von DJ Paul Katz
am 18. Mai 2018
0
Archaismus
Adjektiv

töricht

Etwas ist töricht bedeutet etwas ist unklug bzw. unvernünftig. Manchmal (...)

ausgegraben von Sprechreiz
am 11. Mai 2018
0
Archaismus
Verb

scharwenzeln

Überbeschäftigt und überfleißig in jemandes Nähe arbeiten, um sich einzuschmeicheln. (...)

ausgegraben von Worthüter
am 8. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Mettseife

Früh am Morgen greife ich zum Waschen meine Mettseife. Denke (...)

erschaffen von Gofmann
am 4. Mai 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Stechadel

Der Adel war schon immer anfällig für Sex-Obsessionen. Zu den (...)

erschaffen von Kunstexperte
am 3. Mai 2018
4
Archaismus
Substantiv

Mumpitz

Unsinn,Gerüchte,schwindelhaftes Gerede.Ganz früher war mit Mumpitz eine vogelscheuchenähnliche Schreckgestalt gemeint

ausgegraben von Lupo
am 23. April 2018
0
Kunstwort
Redewendung

Kaffee wird nicht bunter und der Brusttee hängt herunter

"Zeiten ändern sich nicht, alles bleibt so wie es ist." (...)

erschaffen von Gofmann
am 22. April 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Postkoitales Koma

Tritt überwiegend bei Männern nach dem Sex auf. Während die (...)

erschaffen von Al Dante
am 8. April 2018
2
Archaismus
Substantiv

Tatarenmeldung

Das archaische Pendant zur Fake News. Eine bewusst gestellte, beziehungsweise (...)

ausgegraben von Worthüter
am 7. April 2018
0
Neologismus
Substantiv

Tittooing

Neuer Trend, um sich den Brustwarzenvorhof optimieren zu lassen. Die (...)

eingetragen von Kunstexperte
am 5. April 2018
0
Archaismus
Substantiv

Radebrech

Jemand, der eine Sprache nur ansatzweise und unvollkommen beherrscht. Das (...)

ausgegraben von DJ Paul Katz
am 1. April 2018
4
Archaismus
Adjektiv

wohlfeil

veraltend, "billig, niedrig, günstig im Preis", von mhd. wolveil(e).; auch (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 31. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Saufaus

Trunkenbold, Säufer. Jemand, der zu viel Alkohol konsumiert.

ausgegraben von Worthüter
am 30. März 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gevatter

Jemand, mit dem man befreundet, verwandt oder bekannt ist. Auch altertümliche (...)

ausgegraben von Worthüter
am 30. März 2018
2
Archaismus
Redewendung

Maulaffen feil halten

untätig herumstehen, gaffen; feil bedeutet „käuflich“, „verkäuflich“; "Maulaffen" sind Köpfe (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 24. März 2018
0
Archaismus
Verb

dünken

veraltend, gehoben; jemandem so vorkommen, scheinen, sich zu Unrecht etwas einbilden, (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 24. März 2018
0
Archaismus
Adjektiv

unkommod

unbequem, unkomfortabel, unpraktisch; besonders in Österreich noch gebräuchlich, sonst veraltend; Im (...)

ausgegraben von Schnurrhaar
am 20. März 2018
0
Archaismus
Adverb

hienieden

Hier unten, auf dieser Erde, im Diesseits. Wird gelegentlich in (...)

ausgegraben von Worthüter
am 17. März 2018
0
Seite 9 von 18