Kunstwort

Substantiv

Pharmakonaut

Jemand, der sein Leben der Erforschung der Drogen widmet. Setzt sich zusammen aus f├írmako (gr. Medizin, Droge) und -naut (gr. Reisender). Pharmakonauten unterscheiden nicht zwischen legalen und illegalen Mitteln, auch muss es sich nicht einmal um eine physische Substanz handeln. Relevant ist nur der Wechsel der unterschiedlichen Bewusstseinszust├Ąnde, ob diese nun durch Atemtechniken, Saunaaufg├╝sse, Bier oder Meskalin hervorgerufen werden.
2
erschaffen von DJ Paul Katz
am 19. Oktober 2018

Wort wurde favorisiert

2 Kommentare

Neulich Tripsitter, heute Pharmakonaut... Muss man sich Sorgen machen?
kommentiert von Frau V.
am 19. Oktober 2018 um 12:30 Uhr.
Nein, keineswegs. Ich lebe v├Âllig wohldosiert.
kommentiert von DJ Paul Katz
am 19. Oktober 2018 um 14:18 Uhr.

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.