Kunstwort

Adjektiv

kungfutsch

Lange und hart für etwas arbeiten und alles ist plötzlich weg. Gewonnen und doch verloren. Dann ist es kungfutsch. Wort ist Konstruktion aus Kung Fu ( 功夫 hart arbeiten) und futsch (weg).
1
erschaffen von Yuni
am 11. August 2017

Wort wurde favorisiert

Ein Kommentar

Sehr originell

Nun kenne ich auch endlich die Übersetzung von Kung Fu.
kommentiert von Worthüter
am 12. August 2017 um 08:04 Uhr.

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.