Archaismus

Substantiv

Malefiz

Missetat, Kapitalverbrechen. Basiert auf maleficus (lat. Böses tuend, gottlos). „Malefiz-Urteil über Georg Maul, welcher wegen verübten vorsätzlichen Mordes an dem Bauernn Johann Leykauf mit dem Schwert vom Leben zum Tod gebracht wurde.“ (Der Mörder Georg Maul und seine Mitschuldigen, 1806)
0
erschaffen von Worthüter
am 29. März 2020

Wort wurde favorisiert

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.