Registrieren
Login

Al Dante
ist Wortkünstler

Künstler

Al Dante

Meine Worte sind Al Dante!

Geschlechtmännlich
OrtFrankfurt
Alter28 Jahre
Beiträge62
+Kunst82

Neologismus

Flat-Ficken

Die neue Flatrate im Bordell macht es möglich. Flat-Fick-Angebote zum Sparpreis für müde Geldbeutel und Dauergeilheit.

Al Dante
26. Juni 2013, 09:16
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Krämerladen

Ein kleines Einzelhandelsgeschäft, vor 30 Jahren noch hier und dort zu finden, verdrängen heute Supermarktketten kleine Tante-Emma-Läden, so dass der Krämerladen ein aussterbendes Etwas ist.

Al Dante
7. Dezember 2012, 10:39
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Backerie

In der Backerie gibt es Brote und Brötchen zu kaufen.

Al Dante
28. November 2012, 15:38
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Taler

Veraltetes Wort für eine Münze. Ursprünglich eine Großsilbermünze. Wird von der älteren Generation noch oft allgemein für ein Münzstück verwendet.

Al Dante
19. Juli 2013, 19:06
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Walkman

Tragbares, antikes Gerät, das Audio-Kassetten (sog. „Tapes”) abspielte. Hatte die Größe eines Backsteins und gehörte in den 1980er und 1990er Jahren zum Repertoire eines Jugendlichen.

Al Dante
24. August 2013, 13:11
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Bong Appetit

Ungewöhnlich großer Hunger in Kombination mit Essenszwang. Tritt besonders bei Jugendlichen nach dem Konsum von Marihuana oder Haschisch auf.

Al Dante
25. Juli 2013, 07:56
+
Kommentieren
+Kunst!
Marke

Twix

Raider heißt jetzt Twix, ansonsten ändert sich nix. Damals fragten sich viele, warum der Schokoriegel nun einen anderen Namen tragen musste. Man sagt, die Kurzform Twix soll sich aus „Twin” und „Buscuit” zusammensetzen. Also zwei Schokoriegel in einer Verpackung. Ob es stimmt oder der Name einfach nur gewürfelt wurde, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen.

Al Dante
14. Dezember 2012, 11:41
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Selfie

Schnappschuss mit dem Smartphone, um Profilbilder zu erzeugen. Kein moderner Mensch kommt heute noch ohne aus.

Al Dante
25. Juni 2014, 14:03
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Bioritis

Die zwanghafte Vorstellung, durch den Konsum von überteuerten Bio-Produkten die Welt zu retten. „Ich kaufe mein Klopapier natürlich nur unbelastet bei Alnatura!”

Al Dante
25. August 2013, 11:51
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Flachwissen

Viele Leute gläzen gerne mit Flachwissen. Von allem etwas mitbekommen, aber nichts wirklich verstanden.

Al Dante
7. Juni 2013, 10:27
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Workaround

Wenn man ein Problem nicht beheben kann, einfach die Symptome ausschalten. Ein Workaround machts möglich.

Al Dante
8. Juni 2013, 20:16
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Zappen

An die Glotze und erstmal von einem Sender zum nächsten zappen.

Al Dante
8. Juni 2013, 20:10
+
Kommentieren
+Kunst!
Marke

Amstrad

1968 gegründetes britisches Unternehmen für Heimcomputer. Stellte u. a. den bekannten Spectrum her. Der Markenname basiert auf dem Namen des Firmengründers Alan Sugar: Alan Michael Sugar Trading.

Al Dante
10. Oktober 2013, 12:20
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Leistungswasser

Dem Sinn nach isotonisches Sportgetränk oder alkoholfreies Bier mit außreichend Nährstoffen. Für einige Individuen zählt auch Kaffee dazu.

Al Dante
2. August 2013, 07:40
+
Kommentieren
+Kunst!
Marke

Lego

„Leg Godt” bedeutet auf dänisch soviel wie „spiel gut”. Und dieses Akronym wurde zum Marken-Kunstwort einer der bekanntesten Spielzeughersteller.

Al Dante
27. November 2012, 13:59
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Kotzfinger-Model

Begriff für extrem dürre Menschen, die sich krankhaft eine Modelfigur anhungern. „Boah, schau dir die mal an. Nur noch Haut und Knochen ... was für ein Kotzfinger-Model!”

Al Dante
11. September 2013, 08:52
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Spreizhals

Jemand, der sich stets anpasst und es immer allen recht machen muss. Von eigener Standhaftigkeit keine Spur.

Al Dante
11. April 2013, 11:57
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Groschen

Früher allgemein benutzt für Münzen mit geringem Wert. Bis zur Einführung des Euro wurde das Zehn-Pfennig-Stück gerne als Groschen bezeichnet.

Al Dante
4. Dezember 2012, 10:25
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Fingergeste

Bezeichnet auf Touchscreens die Steuerung von Prozessen über verschiedene Fingergesten. Auf Mac OS X sind z. B. auch Gesten mit drei Fingern einstellbar.

Al Dante
4. August 2013, 09:02
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Wutbürger

Heftig protestierende Bürger, meist enttäuscht über politische Entscheidungen oder Unfähigkeiten.

Al Dante
29. Juli 2013, 10:19
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Selfismus

Krankhafter Zwang, sich überall und in allen Posen selber zu fotografieren. Meist wird dabei auch noch das Gesicht verzerrt, was wohl besonders hip sein soll. Aua ...

Al Dante
25. Juni 2014, 14:04
+
Kommentieren
+Kunst!
Marke

Tschibo

Gegründet von Carl Tchiling-Hiryan, wurde der Markenname Tschibo einfach aus dem Nachnamen „Tchiling” sowie dem Wort „Bohne” zusammengeklöppelt. Heute kennt die Marke jeder Kaffeetrinker.

Al Dante
14. Dezember 2012, 11:37
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Dissen

Neudeutsches Jugendverb, das als Abkürzung für diskreditieren dient. „Ich diss dich.”

Al Dante
14. März 2014, 10:44
+
Kommentieren
+Kunst!
Marke

Commodore

Seit 1994 insolventes Unternehmen, das für die Heimcomputer der 80er bekannt ist. Bekannte Vertreter wie der C64 oder der Commodore Amiga haben inzwischen Kultstatus. Der Markenname soll angeblich vom Firmengründer ausgewählt worden sein, weil er Ähnlichkeit zur Marine vermittelte.

Al Dante
10. Oktober 2013, 12:17
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Schein­schwanger

Wenn der Bauch eher von mangelnder Bewegung und deftigem Essen kommt ...

Al Dante
12. Juli 2013, 08:10
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Schallplatte

Analoger Tontrager der Pre-CD-Ära. Bestand meist aus Vinyl, war schwarz mit Rillen drauf und hatte in der Mitte ein kleines Loch. Man benötigte einen Schallplattenspieler, um Schallplatten abzuspielen.

Al Dante
4. Dezember 2012, 10:28
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Barbier

Der Barbier war früher eine Mischung aus Frisör, Zahnarzt und Krankenpfleger. Er hat Bärte rasiert, Haare gepflegt, Wunden versorgt und Zähne gezogen.

Al Dante
14. Dezember 2012, 11:27
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Wams

Ursprünglich eine Unterjacke, später dann ein allgemeiner Begriff für ein Oberbekleidungsstück. Heute längst in Vergessenheit geraten.

Al Dante
7. Dezember 2012, 11:05
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Schlechtes-Karma-TV

Billig produziertes und die niederen Instinkte ansprechendes Reality-TV. Meist bei Unterschichten-Sendern wie RTL2 zu finden. Es wird vermutet, allein das Anschauen erzeugt schlechtes Karma beim Betrachter.

Al Dante
27. Dezember 2012, 23:30
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Shitstorm

Massenhafte Entrüstung über die Kommentarefunktion wird im digitalen Zeitalter schnell zum „Scheißesturm”.

Al Dante
29. Juli 2013, 10:11
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Gauchogate

In Anlehung an Watergate. Der berühmte Tanz der deutschen Nationalmannschaft beim Empfang der Weltmeister. Kann auch als Synonym benutzt werden, um (typisch deutsch) etwas Großes durch eine Belanglosigkeit schlecht zu reden.

Al Dante
17. Juli 2014, 08:33
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Lichtarbeiter

Neuwort der Esoteriker. Damit sind keine Elektriker gemeint, sondern spirituelle Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, mehr Licht in unsere dunkle Welt zu bringen. Na dann ...

Al Dante
12. September 2013, 17:31
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Dickschiss

Gegenteil vom Dünnschiss. Wenn die Verdauung gut funktioniert und die Schüssel brummt, spricht man vom Dickschiss.

Al Dante
12. April 2013, 16:58
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Den Hoeneß machen

Die Konsequenzen für die eigenen Verfehlungen akzeptieren und zu seiner Schuld stehen. „Okay, ich mach mal den Hoeneß und füge mich eurem Urteil ...”

Al Dante
14. März 2014, 11:02
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Flegeljahre

Die Flegeljahre waren die Pubertät. Also die Zeit, wo man vor sich hin flegelt und sich nicht an Regeln halten kann.

Al Dante
14. Dezember 2012, 11:24
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Münzmallorca

In der Jugendsprache neben dem „Assi-Toaster” ein verbreiteter Begriff fürs Solarium. „Schau mal, wie alt die aussieht. Naja, nach zehn Jahren Münzmallorca ... kein Wunder!”

Al Dante
24. August 2013, 09:04
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Schmecktakel

Die neue Werbeaktion von McDoof.

Al Dante
24. November 2013, 16:07
+
Kommentieren
+Kunst!