Wortkünstlerin

Frau V.

Lichtscheues Element. Spricht nicht gerne. Hat auch keine richtige Homepage. ___________________________ Lebensmotti in Zitaten: _______________________________ Wenn man dir liniertes Papier gibt, schreibe quer über die Zeilen. (Juan Ramón Jiménez) __________________________________ __________________________________ Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung. (Oscar Wilde)
256
163
Neologismus
Verb

barfen

Dosenfutter stehen lassen und Hund oder Katz‘ mit Barf (Fleisch, (...)

eingetragen von Frau V.
am 4. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Klugschiss

Absonderung eines Klugscheißers. Beispiel: Deinen Klugschiss kannst du dir in (...)

erschaffen von Frau V.
am 4. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Centwich

Zwei dreieckige Scheiben Billig-Toastbrot mit Billigwurst dazwischen

erschaffen von Frau V.
am 3. August 2018
2
Archaismus
Verb

grämen

betrübt sein, bekümmert sein; Beispiel: Ich gräme mich so.

ausgegraben von Frau V.
am 3. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Gram

tiefer Kummer, Betrübnis

ausgegraben von Frau V.
am 3. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Düsseldorfer Sub

Gegenstück zum Kölner Dom

erschaffen von Frau V.
am 3. August 2018
0
Neologismus
Redewendung

Veni, vidi, violini

Kam, sah und vergeigte.

eingetragen von Frau V.
am 2. August 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Preis-Optik-Verhältnis

Wenn man etwas kauft, weil es günstig ist und gut (...)

erschaffen von Frau V.
am 2. August 2018
0
Archaismus
Substantiv

Ochsenpfotenfett

Um 1900 eine Haarpomade. „Minna ist noch beim Haaremachen. (...) Jedes (...)

ausgegraben von Frau V.
am 30. Juli 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Individual-Feng-Shui

Wenn man Gegenstände auf eine ganz bestimmte Art und Weise (...)

erschaffen von Frau V.
am 30. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Stift

Früher gern als Bezeichnung für den Lehrling verwandt.

ausgegraben von Frau V.
am 30. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

Tummelplatz

Ort, an dem sich einiges tummelt.

ausgegraben von Frau V.
am 30. Juli 2018
0
Archaismus
Verb

sich tummeln

sich aufhalten oder sich beeilen. Beispiel: Ich muss mich tummeln.

ausgegraben von Frau V.
am 30. Juli 2018
0
Kunstwort
Redewendung

#mewillbitteauchmal!

#mewillbitteauchmal! ist eine Kampagne männlicher, weiblicher und andersgeschlechtiger Mitmenschen, die (...)

erschaffen von Frau V.
am 30. Juli 2018
3
Kunstwort
Substantiv

Zickenzange

Die Zickenzange dient zur Entfernung lästiger Zicken. Man packt die (...)

erschaffen von Frau V.
am 30. Juli 2018
1
Kunstwort
Substantiv

Errorist

Kritiker ohne Eigenleistung. Mensch, dessen intellektuelle Fähigkeit sich ausschließlich darauf (...)

erschaffen von Frau V.
am 27. Juli 2018
2
Kunstwort
Substantiv

Cop-Porn-Kino

Eigenes Filmgenre, das sich mit dem Geschlechtsleben der Polizisten befasst. (...)

erschaffen von Frau V.
am 27. Juli 2018
4
Archaismus
Substantiv

Wackerstein

Eine Art Feldstein. Ist im Märchen gern zur Füllung von (...)

ausgegraben von Frau V.
am 27. Juli 2018
0
Archaismus
Adjektiv

wacker

tapfer, mutig, ehrhaft, ausdauernd

ausgegraben von Frau V.
am 27. Juli 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Chillaholic

entspannungssüchtiger Mensch

erschaffen von Frau V.
am 27. Juli 2018
0
Archaismus
Verb

marodieren

Früher marodierten Soldaten; sie plünderten also. Heute gern benutzt für (...)

ausgegraben von Frau V.
am 26. Juli 2018
0
Archaismus
Verb

hasardieren

vom französischen „hasarder“; sein Glück aufs Spiel setzen; ein hohes (...)

ausgegraben von Frau V.
am 26. Juli 2018
0
Kunstwort
Substantiv

Blow-Jobber

alternativ für den Ventilator

erschaffen von Frau V.
am 25. Juli 2018
0
Archaismus
Substantiv

HO (Ha-Oh)

Kleiner DDR-Laden für Waren des täglichen Bedarfs. Hatte seinen Namen (...)

ausgegraben von Frau V.
am 25. Juli 2018
0
Seite 5 von 11