Kunstwort

Substantiv

Saitensprung

Substantiv, maskulin. Wenn eine Saite (insbesondere eine Stahlsaite) reißt, rollt sich diese oft "sprunghaft" zusammen und gewinnt Abstand zum Instrument. Daher die Bezeichnung "Saitensprung"
0
erschaffen von Sprechreiz
am 26. Juli 2017

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.