Kunstwort

Substantiv

Tingeltangel-Trance

Auch als "Kirmes-Trance" bekannt, bezeichnet Tingeltangel-Trance eine deteriorierte aktuelle Musikrichtung, die aus Trance (* 1992 bis † 1996) entstanden ist. Merkmale sind kitschige Vocals, weichgespülte Synth-Flächen und klebrige Bässe. Für die Generation, die mit Trance aufgewachsen ist, ist Tingeltangel-Trance lediglich ein akustisches Brechmittel.
0
erschaffen von DJ Paul Katz
am 29. Juni 2017

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.