Archaismus

Substantiv

Gebühreneinzugszentrale

Die GEZ wurde 1976 gegründet und existiert seit 2012 nicht mehr. Sie heißt nun schlicht Beitragsservice. Wer erinnert sich nicht an die lustigen GEZ-Kontrolleure, die vor der Tür standen, und die man durch ein einfaches "Nein!" hinfortschicken konnte. So wird auch das Wort Gebühreneinzugszentrale nun langsam mehr und mehr verblassen und bald zu den historischen Begriffen zählen.
0
erschaffen von Al Dante
am 8. April 2018

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.