Kunstwort

Substantiv

Grundbedürfnisausbeuter

Unternehmen oder Andere, die mit den gewöhnlichen Grundbedürfnissen des Menschen wie Wohnen, Fortbewegung oder Nahrung unnötig hohe Gewinne oder Steuern erzielen oder fordern.
0
erschaffen von manchmalirre
am 7. Dezember 2017

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.