Registrieren
Login

Martin Söchting
ist Wortkünstler

Künstler

Martin Söchting

Liebt Wort- und Sinnspielereien. Schreibt Song-, Theater- und Kabaretttexte, spielt schau und führt Regie.Nimmt die Sprache beim Wort.

Geschlechtmännlich
OrtSpangenberg
Alter57 Jahre
Beiträge110
+Kunst124
Webseitehttps//sites.google.com/site/daslochsatire/

Kunstwort

Cloudstrophobie

Die (berechtigte) Angst, gesammelte Daten in einem geschlossenen Raum könnten von Außen eingesehen und missbraucht werden.

Martin Söchting
7. November 2013, 12:02
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Handy

Ursprünglich ein englisch klingen wollender Begriff für Mobiltelefone. Eine rein deutsche Wortschöpfung, die niemand sonst in der Welt verstand - am wenigsten die englischsprachigen Völker. Wird mehr und mehr durch Smartphone ersetzt.

Martin Söchting
17. November 2013, 10:32
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Limosine

Für die Herstellung von Limonaden geeignete Zitrusfrucht.

Martin Söchting
4. November 2013, 17:44
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

ebenbürdig

Die gleichverteilte Last der Reichen auf den Schultern der kleinen Leute.

Martin Söchting
17. November 2013, 10:29
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Kleppermantel

1920 von Johann Klepper entwickelter wasserdichter, leichter Überzugmantel. Vorläufer des Ostfriesennerz, erfreute sich grosser Beliebtheit.

Martin Söchting
11. Dezember 2013, 08:48
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Sotschialismus

real existierender: Für mehr 50 Mrd. Dollar in die Subtropen ein Olympisches Wintersportgebiet pflanzen.

Martin Söchting
30. Januar 2014, 13:47
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Unfang

Was man von Beginn an hätte sein lassen sollen.

Martin Söchting
8. November 2013, 23:33
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Freund hört mit!

Aktuelle Spionagewarnung

Martin Söchting
6. November 2013, 06:28
+
Kommentieren
+Kunst!
Neologismus

Googlehupfen

Durch Suchprogramme zappen.

Martin Söchting
17. Dezember 2016, 14:28
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Leerlauftext

Parteireden, Wahlversprechen und Neujahrsansprachen aus dem Teleprompter.

Martin Söchting
23. April 2014, 08:25
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Krasshüpfer

Tänzer des Harlem-Shake.

Martin Söchting
28. November 2013, 15:05
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Kackophon

Ein durch Darmwinde betriebenes schüsselartiges Blasinstrument aus Porzellan, meist mit Wasserspülung.

Martin Söchting
13. Dezember 2013, 14:54
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Rabeneltern

Begriff, der Elternpaare beschrieb, die ihren Nachwuchs in ihrer Erziehung vernachlässigten. Kam aus der Mode, da Eltern selten nur noch paarweise auftreten und die Gattung der Rabenvögel auch nur noch Wenigen bekannt ist. Heutige KiTa-Kinder kennen schlimmstenfalls KiTaMüs mit APDS (auffällig pädagogischem Defizit-Syndrom).

Martin Söchting
17. November 2013, 10:45
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Gratis­umsonstgeschenk

Verkauf nutzloser Ladenhüter aus dem Teleshop

Martin Söchting
6. November 2013, 11:29
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Asinnchronologie

Sinnbefreite Vita.

Martin Söchting
10. November 2013, 18:21
+
Kommentieren
+Kunst!
Archaismus

Zylinder

Kopfbedeckung für Herren, die bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts zu feierlichen Anlässen getragen wurde. Mit Frack und Zylinder.(Z.B. von Adenauer). Der Zylinder war im wesentlichen eine feste ovale Röhre mit schmaler Krempe. Eine im ungetragenen Zustand platzsparende Variante ist der chapeau claque (Klapphut), der sich per Federzug höhenverstellen läßt.

Martin Söchting
9. November 2013, 07:46
+
Kommentieren
+Kunst!
Kunstwort

Schundlers Liste

Top Ten der Trivialliteratur

Martin Söchting
5. November 2013, 02:33
+
Kommentieren
+Kunst!